3M als Top Aktie aus Amerika: Ein Weltkonzern in der Analyse

Abwarten an der Börse
Abwarten an der Börse
 

Ich möchte Sie abholen mit unserer Analyse und brauche dafür Ihre Aufmerksamkeit für 5 Minuten, damit Sie die folgenden Charts und unseren Analyseweg richtig verstehen können. Es geht um 3M mit der ISIN: US88579Y1010

Im Chart von Anfang Oktober können Sie den von uns zu dieser Zeit berechneten Zielbereich als grüne Box sehen, und wie der Kurs exakt darin einlief. Das heißt wir haben uns im Oktober bereits festgelegt wo die Trendwende im Kurs stattfindet um dort einzusteigen.

3M Chart vom 04.10.2020

3M Chart aus Oktober
3M Chart aus Oktober

Im Chart von Anfang November ist deutlich zu sehen, wie der Kurs ein zweites Mal in den Zielbereich kam, und von da aus die Reise Richtung Norden startete. Das war für uns eine klare Bestätigung zum Einstieg.

3M Chart vom 08.11.2020

3M Chart aus November
3M Chart aus November

Das Chart vom Dezember zeigt uns, dass wir nach dem Erreichen des Widerstands bei $179.37 einen neuen Zielbereich definieren konnten. Auch diese zweite grüne Box im Chart wurde im selben Monat noch sauber erreicht und es folgte ein weiterer Einstieg bei 3M.

3M Chart vom 04.12.2020

3M Chart vom 04.12.2020
3M Chart vom 04.12.2020

Unser Primärszenario mit 70%

Im aktuellen Chart tragen wir ein wenig die Sorge, dass sich die Bullen momentan schwer darin tun, die Aktie über die $179.53er-Marke zu tragen. Das wäre aber das wichtige Signal für die weitere Reise in Richtung Norden. Momentan gehen wir mit der Wahrscheinlichkeit von 70% davon aus, dass die Bullen dieses Signal setzen können.

3M Chart vom 18.01.2021

3M Chart vom 18.01.2021
3M Chart vom 18.01.2021

Wir warten aktuell also auf Bestätigung unseres primären Szenarios um weiter aktiv zu werden. Sie sehen bei uns geschieht nichts durch Willkür oder im Blindflug durch den Markt zu steuern. Jede Handlung unterliegt einer klaren Abwägung unseres Risikos und auf Basis eine Methodik in uns im Durchschnitt zu 72% die korrekten Trendwendepunkte im Markt aufzeigt auch auf längeren Zeitebenen in die Zukunft.

Wollen Sie beim nächsten Einstieg dabei sein und einfach unverbindlich testen ob wir diese Ergebnisse auch für Ihr Depot darstellen können?

Das geht und zwar kostenlos!

Das bedeutet, Sie können für alle 30 Dax Aktien und alle 30 Dow Jones Aktien das Positionsmanagement erhalten (Einstiege, Ausstiege, Stopps, Gewinnmitnahmen). Überzeugen Sie sich selbst!

Kostenlose Anmeldung: www.hkcmanagement.de

Viel Erfolg,

Ihr Philip Hopf

Philip Hopf
Über Philip Hopf 417 Artikel
Philip Hopf ist Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der HKCM. Seit 2005 ist er aktiv an den Finanzmärkten als Trader und Investor aktiv. Er spezialisiert sich auf den Index und Rohstoff- sowie Aktienbereich. Dabei nutzt er die Elliott Wave Analysemethodik um Zielbereiche und Trendwendepunkte in den jeweiligen Märkten zu berechnen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.