Aktienanalyse: SolGold – Ist das Bergbaugeschäft erschöpft ?

Exploration bei Rohstoffen
Exploration bei Rohstoffen
 

Goldschmuck, Goldbarren, Gold im Rechner, auf der dem Motherboard, im Zahn. Dieses gelbe Metall ist in unserer Zeit nicht wegzudenken, doch viele sehen nur das Endprodukt. Wie kommt das Gold aber nun in den Rechner oder als schönen Schmuck für den geliebten Lebensgefährten. Die SolGold Company ist eins von vielen die dafür sorgen das wir das Gold handeln können.

Die Geschichte zu SolGold

SolGold , ehemals Solomon Gold, ist ein Australisches Gold und Kupfer Bergbauunternehmen und hat ihren Sitz in Brisbane, Australien. Das Unternehmen ist im Toronto und Londoner Börse gelistet.

Seit 2006 hat SolGold Projekte in Australien, Ecuador und auf den Solomon Islands.

Bemerkung: Folgende Angaben und Zahlen vom Kurs sind in GBX betitelt!

Langfristiger Blick auf das Chartbild

Langfristiger Chart von SolGa
Langfristiger Chart von SolGa

Wie Sie sehen können gab es in der Aktie ein ständiges Rauf und Runter und hatte sogar von 2012 bis 2016 (Ausnahme 2014) einen maximalen Preis von 4 GBX (umgerechnet 0,04 Euro). Zu den zwei von mir auserkorenen Widerstandslinien komme ich gleich. Seit 2016 befindet sich der Preissegment zwischen 20 GBX und 44 GBX.

Diese Preisschwankungen können mehrere Ursachen haben:

  • Goldpreis
  • Angehenden und auslaufende Projekte und deren Zielsetzung
  • Fördervolumen
  • Zu hohe Ausgaben an Gerätschaften um gute Claims zu finden

2011 gab es einen sehr steilen Anstieg. Sie werden bemerkt haben das ich das ATH nicht an die Spitze gesetzt habe sondern am Kerzenkörper-Ende, das soll den wirklichen Preis an diesen Tag abbilden.

Trading-Idee in der SolGold-Aktie

Trading-Idee in der SolG-Aktie
Trading-Idee in der SolG-Aktie

Kommen wir nun zu meiner Trading Idee in SolGold. Am 18.11.2020 hat der Kurs die Flaggenformation durchbrochen und ist nun auf den Weg nach oben. Man sollte hier aber beachten das es nun nicht automatisch bedeutet das diese Formation nun ein Garant für steigende Kurse ist. Beachten Sie bitte die beiden Ebenen die hier nun genannt werden

Unterstützungsebenen

  • 30,60 GBX
  • 24,00 GBX

Widerstandsebenen

  • 46,05 GBX
  • 53,00 GBX

Fazit der Chartanalyse

Wenn Sie sich für die Bilanzen und das Unternehmen generell interessieren, verweise ich hier auf deren Presse Seite für Investoren

Link zu SolGold

Für mich persönlich ist SolGold ein spannendes Unternehmen und hat sehr interessante Projekte am Laufen. Man sollte es für die Zukunft auf der Watchlist haben.

Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar hinterlässt. Besuche gerne meinen Blog auf https://experiencetrading.blog/ um meinen Werdegang als angehender Investor zu verfolgen. Oder folge mir auf Instagram und Twitter.

Viel Erfolg beim Handeln und einen angenehmen Tag wünscht Dir

Christian „the_experience_trader“

Christian Jessen
Über Christian Jessen 19 Artikel
Christian Jessen aka "the experience trader" begann sein Hobby in der Finanzwelt 2016 und durchlebt nun alles, was ein typischer Anfänger durchlebt. 2019 begann er sein Tradingtagebuch, was er bis dato analog betrieben hat, nun digital zu schreiben. Weniger Emotionen beim Handeln und klare Transparenz zeichnen ihn aus. Sein Ziel ist der Schutz zukünftiger Trader vor hohen Anfangsverlusten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.