Alibaba Group Aktienanalyse | Handelsgigant aus China hat mit KI und Cloud weiteres Potenzial

Alibaba Chartanalyse mit Freestoxx
Alibaba Chartanalyse mit Freestoxx

Die Alibaba Group als chinesischer Handelsgigant hat mit den Themen KI und Cloud weiteres Potenzial vor sich. Folgt ein IPO der Sektoren?

Alibaba Group im Porträt

Alibaba Group Holding Limited, gegründet im Jahr 1999 von Jack Ma und einigen Partnern, ist ein führendes chinesisches Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Hangzhou, China. Die Firma begann als B2B-Marktplatz und hat sich im Laufe der Jahre zu einem vielseitigen Technologiekonzern entwickelt, der eine breite Palette von Dienstleistungen anbietet, darunter E-Commerce, Cloud-Computing, digitale Medien und Unterhaltung, sowie Finanz- und Logistikdienstleistungen. Hierzu stellen wir die 5 größten Bereiche einmal im Detail vor:

  1. E-Commerce: Alibaba ist vor allem bekannt für seine E-Commerce-Plattformen, darunter Alibaba.com (B2B-Marktplatz), Taobao (C2C-Marktplatz), Tmall (B2C-Marktplatz) und AliExpress (internationale E-Commerce-Plattform). Diese Plattformen dienen als Marktplätze für Unternehmen und Verbraucher, um Waren und Dienstleistungen zu kaufen und zu verkaufen.
  1. Cloud-Computing: Alibaba Cloud, auch bekannt als Aliyun, ist der Cloud-Computing-Zweig des Unternehmens. Es bietet eine breite Palette von Cloud-Diensten, darunter Computing, Datenbanken, Speicher, künstliche Intelligenz und Big Data, sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen.
  1. Digitale Medien und Unterhaltung: Alibaba ist in den Bereich digitale Medien und Unterhaltung durch Alibaba Pictures und Youku Tudou eingestiegen. Alibaba Pictures ist in der Filmproduktion und -verteilung tätig, während Youku Tudou eine der größten Online-Video-Plattformen in China ist.
  1. Finanzdienstleistungen: Ant Group, eine Tochtergesellschaft der Alibaba Group, war ein wichtiger Akteur im Bereich der Finanzdienstleistungen. Sie bot Dienstleistungen wie mobiles Bezahlen, Mikrokredite, Versicherungen und Investmentfonds an. Allerdings wurden die geplanten Börsengänge von Ant Group im Jahr 2020 aus regulatorischen Gründen gestoppt.
  1. Logistik: Alibaba hat in den Aufbau eines umfassenden Logistiknetzwerks investiert, um den E-Commerce-Betrieb zu unterstützen. Dieses Netzwerk umfasst Lieferdienste, Lagerhaltung und Logistiktechnologien.

Alibaba hat seine Präsenz über China hinaus erweitert und ist in vielen Ländern aktiv, darunter die USA, Russland, Indien und verschiedene Länder in Europa. AliExpress dient als Plattform für den internationalen Handel und ermöglicht es chinesischen Verkäufern, Produkte weltweit anzubieten. Wir zeigen in der Präsentation auf, wie einfach dies aus Deutschland heraus möglich ist und welche Produkte zur Verfügung stehen.

Alibaba hat sich im Laufe der Jahre als eines der größten Technologieunternehmen der Welt etabliert, steht jedoch auch vor Herausforderungen, insbesondere in Bezug auf Datenschutz, Wettbewerb und regulatorische Angelegenheiten. Die Beziehungen zwischen Alibaba und der chinesischen Regierung wurden auch aufgrund von Bedenken hinsichtlich Marktmacht und Datensicherheit genauer beobachtet. Dies ist auch der Belastungsfaktor am Markt, den Aktionäre beachten sollten.

Trotz dieser Herausforderungen bietet Alibaba weiterhin Chancen für Wachstum und Innovation, insbesondere durch den Ausbau seiner Cloud-Computing-Dienste, die Förderung des E-Commerce und die Erschließung neuer Märkte. Die Zukunft von Alibaba wird von seiner Fähigkeit abhängen, auf diese Herausforderungen zu reagieren und gleichzeitig neue Chancen zu nutzen.

Im Chartbild skizziert Roland Jegen spannende Bereiche mit dem Freestoxx-Tool, die für die Anlage in Aktien der Alibaba Group oder deren Trading von Bedeutung sind.

Das Video zur Alibaba Group Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist die Alibaba Group das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 351 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.