Alphabet Aktienanalyse | Bei Google und YouTube wachsen die Gewinne wieder

Google Alphabet Aktienanalyse
Google Alphabet Aktienanalyse

Alphabet Aktienanalyse nach den Quartalszahlen. Bei Google und YouTube wachsen die Gewinne wieder, dies treibt die Aktien direkt an.

Aktien von Alphabet nach den Zahlen gesucht

Alphabet Inc. ist ein US-amerikanisches multinationalen Technologieunternehmen, das ursprünglich im Jahr 1998 von Larry Page und Sergey Brin gegründet wurde. Es ist bekannt als Muttergesellschaft von Google und einer Vielzahl anderer Tochtergesellschaften, die sich auf verschiedene Technologie- und Internetbereiche spezialisiert haben. Der Hauptsitz von Alphabet befindet sich in Mountain View, Kalifornien.

Das Unternehmen wurde zunächst unter dem Namen „Google Inc.“ gegründet und war ein Pionier in der Internet-Suchmaschinenbranche. Google revolutionierte die Art und Weise, wie Menschen im Internet nach Informationen suchen, und entwickelte sich schnell zu einem der am häufigsten verwendeten Suchmaschinen weltweit. Im Jahr 2015 kündigte Google die Umstrukturierung des Unternehmens an und schuf die Muttergesellschaft Alphabet Inc., um die verschiedenen Geschäftsbereiche besser zu organisieren und zu verwalten.

Unter dem Dach von Alphabet Inc. gibt es eine Reihe von Tochtergesellschaften, die sich auf verschiedene Technologiebereiche konzentrieren, darunter:

1. Google: Die bekannteste Tochtergesellschaft von Alphabet ist Google selbst. Google bietet eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen an, darunter die Google-Suchmaschine, Google Maps, YouTube, Android-Betriebssystem und vieles mehr.

2. Calico: Eine Tochtergesellschaft, die sich auf biotechnologische Forschung und die Bekämpfung von altersbedingten Krankheiten konzentriert.

3. DeepMind: Ein Unternehmen für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, das für seine bahnbrechenden Fortschritte in den Bereichen Spracherkennung, Bildverarbeitung und Spieltheorie bekannt ist.

4. Waymo: Ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von selbstfahrenden Fahrzeugtechnologien konzentriert.

5. Verily Life Sciences: Ein Unternehmen, das innovative Technologien für die Gesundheitsbranche entwickelt und sich auf medizinische Forschung und Gesundheitslösungen konzentriert.

6. X Development (ehemals Google X): Ein Labor für innovative Projekte, das sich mit der Erforschung und Entwicklung zukunftsweisender Technologien befasst, darunter Ballons zur Bereitstellung von Internetzugang in abgelegenen Gebieten (Project Loon) und Lieferdrohnen (Project Wing).

Die Umstrukturierung unter dem Namen Alphabet ermöglichte es dem Unternehmen, verschiedene Geschäftsbereiche separat zu führen, was zu mehr Effizienz und Flexibilität führte. Dies ermöglichte auch eine größere Transparenz für Investoren, da sie die Leistung einzelner Tochtergesellschaften besser nachverfolgen können. Dennoch blieb das Thema Suchmaschine für 80 Prozent der Umsätze verantwortlich und ist somit auch heute noch der Wachstumsmotor. Dieser läuft rund und unter „Vollgas“, wie die aktuellen Quartalsergebnisse zeigen, die wir Ihnen hier präsentieren.

Alphabet Inc. hat auch im Cloud-Business und bei der Entwicklung von KI eine dominierende Rolle in der Tech-Branche und spielt eine bei der Gestaltung der digitalen Welt von heute ganz vorn mit. Mit seiner anhaltenden Innovation und seinen vielfältigen Projekten, wie den Robotaxis, ist das Unternehmen bestrebt, die Grenzen der Technologie weiter zu erweitern und das Leben der Menschen weltweit zu verbessern. Darauf gehen wir in diesem Video ein und analysieren zudem das Chartbild mit dem Freestoxx-Tool ausführlich.

Das Video zur Alphabet Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Alphabet das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 370 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.