AMD Aktienanalyse: Bedarf an Chips für KI und autonomes Fahren weiter hoch

AMD Aktienanalyse
AMD Aktienanalyse

AMD Aktienanalyse nach dem Kurssprung der AMD-Aktien im Jahr 2023. Der Bedarf an Chips für KI und autonomes Fahren bleibt weiter hoch.

AMD bleibt weiter Weltspitze

Die Firma AMD, ausgeschrieben als „Advanced Micro Devices“ gilt ist ein führender Hersteller von Halbleitern und Mikroprozessoren mit Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1969 gegründet und hat sich im Laufe der Jahre zu einem wichtigen Konkurrenten von Intel entwickelt.

AMD bietet eine breite Palette an Produkten für verschiedene Branchen an, darunter Computer, Gaming, Cloud-Computing, Datenzentren und eingebettete Systeme. Hierbei wird die ganze Wertschöpfungskette abgedeckt, von der Entwicklung über die Herstellung bis zur Vermarktung von Halbleitern und Mikroprozessoren. Wobei die Herstellung vor wenigen Jahren an externe Dienstleister delegiert werden konnte, um weitere Flexibilität zu ermöglichen.

Das Unternehmen ist dabei beispielsweise im Hardwaresektor für seine Prozessor-Produkte, die unter dem Markennamen „Ryzen“ vertrieben werden, sehr bekannt. Diese sind in der Lage, mit Intels Core i-Serie zu konkurrieren. Die Ryzen-Prozessoren zeichnen sich durch hohe Leistung, Energieeffizienz und attraktive Preise aus. Weitere Chips, Karten, Verbindungsprodukte, Adapter usw., die hauptsächlich für Computer, Server, Workstations, Telefone und Spielkonsolen bestimmt sind, können vielseitig eingesetzt werden.

Zudem hat AMD auch Grafikkarten im Angebot, die unter dem Markennamen „Radeon“ vertrieben werden und sich insbesondere bei Gamern großer Beliebtheit erfreuen. Die Radeon-Grafikkarten bieten eine beeindruckende Grafikleistung und sind in der Lage, anspruchsvolle Spiele und Anwendungen zu bewältigen. Dies wird international genutzt. Bei der Verteilung der Nettoumsätze liegen die Vereinigten Staaten mit 34,1% vor China mit 22,1%, Japan mit 17,7%, Taiwan mit 10%, Europa mit 7,5%, Singapur mit 5,9% vor den sonstigen Ländern mit 2,7%.

Zukünftig soll die Entwicklung von Chipsets, die als Verbindung zwischen Prozessor und anderen Komponenten im System dienen, sowie von Flash-Speicher- und Mikrocontroller-Produkten vorangetrieben werden. Sie finden Einsatz beim Thema „Künstliche Intelligenz“ oder auch beim autonomen Fahren oder, wie die Kooperation mit Samsung zeigt, in Smartphones. Dafür hat das Unternehmen zahlreiche Patente und auch Auszeichnungen erhalten und ist somit weiterhin für seine Innovationen und Fortschritte in der Halbleitertechnologie bekannt.

Wir blicken auf die Bilanzdaten und natürlich in diesem Format auch wieder auf die Charttechnik der AMD-Aktie, welche in diesem Jahr bereits über 40 Prozent Performance vorweisen konnte.

Dazu nutzen wir das Freestoxx-Tool mit Roland Jegen zusammen für eine detaillierten Blick.

Das Video zur AMD Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist AMD das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 350 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.