Apple Aktienanalyse | Wachstum in China intakt, neue MacBooks sind noch schneller

Apple Aktienanalyse
Apple Aktienanalyse

Apple Aktienanalyse nach den Quartalszahlen. Das Wachstum in China ist wieder intakt, neue MacBooks sind noch schneller, was sagt die Aktie?

China-Thema als Stop des Erfolgsweges bei Apple?

Apple Inc. ist eines der weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Technologieunternehmen. Gegründet im Jahr 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne, hat sich das Unternehmen seitdem zu einem Giganten in der Technologiebranche entwickelt. Mit Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien, hat Apple nicht nur den Markt für Computer und Smartphones revolutioniert, sondern auch die Art und Weise, wie wir kommunizieren, arbeiten und unterhalten werden, grundlegend verändert.

Eine der Schlüsselkomponenten des Erfolgs von Apple ist die kontinuierliche Innovation. Das Unternehmen hat immer wieder bewiesen, dass es in der Lage ist, Produkte zu entwickeln, die nicht nur die Erwartungen der Kunden erfüllen, sondern diese auch übertreffen. Das iPhone, eingeführt im Jahr 2007, hat die Art und Weise, wie wir Mobiltelefone nutzen, revolutioniert. Die Einführung des iPads, der Apple Watch und der AirPods hat ebenfalls dazu beigetragen, das Unternehmen an die Spitze der Technologiebranche zu katapultieren. Auch heute ist man bei den Smartphones der Weltmarktführer und kann insbesondere im hart umkämpften Markt von China wachsen.

Ein weiterer Aspekt, der Apple auszeichnet, ist die Integration von Hardware und Software in ihren Produkten. Apple entwickelt sowohl die Hardware als auch das Betriebssystem für ihre Geräte. Dies ermöglicht eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Komponenten und führt zu einer hervorragenden Benutzererfahrung. Das Betriebssystem iOS, das auf dem iPhone und iPad läuft, ist bekannt für seine Stabilität und Sicherheit, während MacOS auf Mac-Computern eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Plattform bietet. Mit der Datenbrille soll ein weiteres Produkt in 2024 hinzukommen und neue Akzente in der Steuerung von Inhalten setzen.

Damit möchte Apple Inc. ein Unternehmen, das für Innovation, Qualität und Kundenzufriedenheit steht. Immerhin werden pro Jahr mehr als 26 Milliarden US-Dollar in die Entwicklung neuer Technologien investiert – dies entsprach in etwa dem aktuellen Quartalsgewinn. Dass dieser überraschend anstieg, während der Umsatz etwas zurück lief, war eine der Kernaussagen der jüngsten Bilanz Vorlage. Wir gehen die Daten im Video mit Ihnen durch und legen den Fokus auf den Ausblick zum Weihnachtsgeschäft. Dort sollte Apple mit einer breiten Palette von Produkten und Dienstleistungen, die von Computern über Mobilgeräte bis hin zu Unterhaltungselektronik reichen, weiteres Wachstum generieren. Die Lieferzeiten für iPhones und erste Ideen für neue Apple Watch Funktionen lassen positiv in die Zukunft schauen.

Interpretiert dies das Chartbild ebenso? Immerhin ist die Aktie in diesem Jahr bereits knapp 40 Prozent gestiegen. Darauf blickt Roland Jegen im Abschlussteil des Videos mit dem Freestoxx-Tool.

Das Video zur Apple Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist die Apple das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 350 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.