Coinbase Aktienanalyse | ETF-Zulassung für Bitcoin als Kurstreiber?

Coinbase Aktienanalyse
Coinbase Aktienanalyse

Coinbase Aktienanalyse nach der ETF-Zulassung für Bitcoin. Ist dieser Schritt als Kurstreiber für die Coinbase Aktie zu werten?

Coinbase Aktie im Vorfeld schon stark

Die Firma Coinbase (in Langform: Coinbase Global, Inc.) hat sich als eine der führenden Plattformen für Kryptowährungen und digitale Vermögenswerte etabliert und wurde bereits im Jahr 2012 mit dem Ziel gegründet, den Zugang zu Kryptowährungen für Menschen auf der ganzen Welt zu erleichtern. Die Plattform hat seitdem dazu beigetragen, die Nutzung von Kryptowährungen für eine breitere Bevölkerungsschicht zugänglicher zu machen und spielt heute eine zentrale Rolle in der Entwicklung und Akzeptanz von Kryptowährungen weltweit.

Eine der großen Stärken von Coinbase liegt in der Benutzerfreundlichkeit seiner Plattform. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es sowohl Anfängern als auch erfahrenen Händlern, einfach und sicher mit Kryptowährungen zu handeln, zu investieren und Transaktionen durchzuführen. Zur Auswahl stehen eine breite Palette von Kryptowährungen, darunter die bekanntesten wie Bitcoin und Ethereum, sowie viele Altcoins, in Summe 220 Assets. Dies ermöglicht es den Nutzern, in verschiedene digitale Vermögenswerte zu investieren und ihre Portfolios zu diversifizieren.

Bei den Transaktionen legt Coinbase großen Wert auf Sicherheit und hat umfangreiche Maßnahmen implementiert, um die Vermögenswerte seiner Benutzer zu schützen. Kaltlagerung von Kryptowährungen, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Verschlüsselungstechnologien sind nur einige der Sicherheitsmaßnahmen, die auf der Plattform implementiert sind.

Zudem wurden institutionelle Lösungen eingeführt, um den Bedürfnissen von Unternehmen und Finanzinstituten gerecht zu werden. Diese Lösungen reichen von Handelsplattformen für Institutionen bis hin zu Custody-Services für große Mengen digitaler Vermögenswerte. Gerade jetzt mit der Zulassung von 11 ETFs auf den Bitcoin kann diese Stärke direkt ausgespielt und an die starken Partner Blackrock und weitere übergeben werden. Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden hat dazu beigetragen, Vertrauen in die Plattform zu schaffen und die Legitimität von Kryptowährungen zu stärken.

Im April 2021 ging Coinbase an die Börse, was als Meilenstein für die Kryptoindustrie angesehen wurde. Der Börsengang spiegelte das gestiegene Interesse und die Anerkennung von Kryptowährungen wider und verschaffte Coinbase eine beachtliche Marktkapitalisierung. An den Höchstkursen kann sich die Aktie aktuell nicht orientieren, stieg jedoch im vergangenen Jahr sehr deutlich. Im Video blicken wir auf die Korrelation zum Bitcoin selbst und analysieren den Chart mit dem Freestoxx-Tool.

Das Video zur Coinbase Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Coinbase das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten?

Weitere Inspirationen bekommst Du kostenfrei aus der Aktien-Research-Liste nach kurzer Anmeldung per Mail zugesendet:

Aktien Research Andreas Bernstein

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 321 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.