Commerzbank spart, Daimler wächst, DAX volatil: Marktgespräch der LS-X

Edge-Aktien: Commerzbank AG unter Druck
Edge-Aktien: Commerzbank AG unter Druck
 

Die Commerzbank spart weiter, Daimler wächst indessen und der DAX bleibt volatil. Erfahren Sie weitere Details im Marktbericht der LS-X und einen Hinweis auf das heutige Webinar am Abend!

Marktgespräch mit unserem Händler

Was waren die Details im Videogespräch mit Andreas Bernstein?

Nachfolgend gehen wir auf den DAX und die gestiegene Volatilität ein. Sie ist nicht nur bei Einzelwerten für Trader spannend, sondern auch beim Blick auf den Gesamtmarkt. Dazu wird der VDAX-new entsprecht auf Wochensicht mit interpretiert.

Erfahren Sie im Detail in Textform zudem mehr über die Commerzbank und Daimler.

DAX im Dreieck gefangen

Der Deutsche Leitindex holte mit dem gestrigen Gewinn die Verluste des Mittwochs wieder auf. Doch zunächst fiel er bis 13.310 zurück.

Als so genanntes Reversal blickte er zum Handelsende jedoch wieder zur 13.700 und erreichte sie fast. Daraus lässt sich nun ein Dreieck konstruieren:

Mittelfristiger DAX-Chart am 28.01.21
Mittelfristiger DAX-Chart am 28.01.21

Vorbörslich notieren wir an der 13.500 und damit auf der Linie, die gestern hier publiziert wurde (Rückblick):

DAX: Mittelfristiges Chartbild am 27.01.2021
DAX: Mittelfristiges Chartbild am 27.01.2021

Aus der heutigen Vorbörse heraus drohen unter dieser Linie weitere Verluste.

Gemischte Zahlen aus den Unternehmen geben hier keine konkrete weiter Richtung vor, wir möchten diese jedoch für Sie hier aufarbeiten.

Blick auf die Zahlen von Daimler und den Sparzwang bei der Commerzbank

In der Fortsetzung der Quartalssaison hat gestern Daimler das vorläufige Zahlenwerk für 2020 präsentiert. Dabei waren alle Bereiche im Wachstum inbegriffen, was die Aktionäre freuen dürfte.

Die vorläufigen Jahreszahlen können sich in allen Bereichen sehen lassen und zeigen damit ein Wachstum trotz Corona auf. Die endgültige Jahresbilanz wird erst am 18. Februar veröffentlicht.

Einen anderen Weg muss die Commerzbank​ beschreiten. Hier gibt es Pläne, im Unternehmen jede zweite Filiale zu schließen. Insgesamt hat die Commerzbank 790 Filialen in Deutschland und mehr als 30.000 Angestellte. Auch diese sind dann betroffen. Jeder dritte Arbeitsplatz könnte hier wegfallen. Darüber muss jedoch noch der Aufsichtsrat entscheiden.

Profitiert hiervon die Online-Tochter Comdirect? Auch zu diesem Punkt und der steigenden Digitalisierung nehmen wir Stellung.

Veranstaltung am Abend

Gerne können Sie sich zum Thema „Handelsstrategien in 2021“ für das heutige Webinar anmelden. Es ist kostenfrei und beginnt 18.30 Uhr – dazu folgender Anmeldelink.

Webinar TRADERS´ und LS-X
Webinar TRADERS´ und LS-X

André Stagge und Andreas Bernstein freuen sich auf Sie!

Diese Werte stehen heute im Fokus der Handelseröffnung. Beachten Sie auch die Handelszeiten an der LS-Exchange am Wochenende.

Interessante Handelszeiten für Trader

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und bleiben Sie weiter bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange auch nach dem Jahreswechsel.

Lang&Schwarz LS-Exchange
Über Lang&Schwarz LS-Exchange 222 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.