Das US-Hilfspaket sorgt für starken DAX- Monatsstart, Aktien von Deutsche Bank, Boeing, LVMH im LS-X-Marktgespräch

Analyse Boeing
Analyse Boeing
 

Das US-Hilfspaket sorgt für starken DAX- Monatsstart. Wir haben die Aktien von Deutsche Bank, Boeing, LVMH im LS-X-Marktgespräch heute.

Marktgespräch zu DAX und Inflation

Im heutigen Marktgespräch der LS-Exchange sprechen wir wieder über das aktuelle Marktgeschehen, welches von Inflationsangst geprägt ist. Doch das Hilfspaket aus den USA überlagert dies positiv, wie unser Händler mit den ersten Indikationen hier zeigt:

Damit könnte der Aufwärtstrend der letzten Wochen fortgeführt werden:

Mittelfristiger DAX-Chart am 26.02.2021
Mittelfristiger DAX-Chart am 26.02.2021

Hintergrund sind steigende Anleihenpreise in den USA, die eine Finanzierung der Unternehmen erschwert. Dennoch gibt es davon auch Profiteure wie die Deutsche Bank.

Erfahren Sie mehr dazu nun im Detail in Textform.

Deutsche Bank und LVMH als Profiteur? Boeing mit Meldungen

Welche Branchen leiden besonders unter dem Lockdown und wie schlägt sich die Deutsche Bank in diesem Umfeld? Im Anleihenmarkt ist das Unternehmen bestens positioniert und hat dabei lange Jahrzehnte Erfharung.

Charttechnisch könnte die Überwindung der runden Marke von 10 Euro für ein Kaufsignal sorgen. Zumindest wenn die Charttechnik sich durchsetzt, wie der Händler kritisch anmerkte.

Weiterhin schauen wir auf Boeing. Der Konzern musste erneut über eine Notlandung berichten. Diesmal steht bei einer Maschine des Typs 777 eine Untersuchung der Triebwerke an.

Dennoch ist der Aktienkurs relativ stabil.

Im Lockdown profitiert neben den Essensdienstleistern und der Softwarebranche auch das Luxussegment.

Als Vertreter haben wir heute LVMH porträtiert und möchten hierbei das Thema Birkenstock mit einarbeiten. Damit stehen Sie sicher zum Start des neuen Börsenmonats an ihrem Computer 🙂

Diese Werte stehen heute im Fokus der Handelseröffnung. Beachten Sie auch die Handelszeiten an der LS-Exchange am Wochenende.

Interessante Handelszeiten für Trader

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und bleiben Sie weiter bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange.

Risikohinweis: Den Analysen, Charts und Tabellen liegen Informationen zugrunde, welche die TRADERS´ media GmbH erarbeitet hat und die wir für vertrauenswürdig halten. Obwohl die TRADERS´ media GmbH sämtliche Angaben und Quellen für verlässlich hält, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird für Irrtum und versehentlich unrichtige Wiedergabe, insbesondere in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben, jegliche Haftung ausgeschlossen. Die TRADERS´ media GmbH übernimmt keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwa unzutreffender, unvollständiger oder überholter Informationen. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Auf keinen Fall enthält es Angebote, Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine „Finanzanalyse“ im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie können insbesondere von den der TRADERS´ media GmbH veröffentlichten Analysen von Finanzinstrumenten und ihrer Emittenten (Research) abweichen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie Ihren Anlageberater konsultieren. Ausländische Rechtsordnungen können der Verbreitung dieses Dokuments widersprechen oder diese beschränken. Das Copyright für alle Beiträge liegt bei der TRADERS´ media GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit besonderer Genehmigung des Unternehmens.

Lang&Schwarz LS-Exchange
Über Lang&Schwarz LS-Exchange 208 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.