DAX mit Sprung am Nachmittag: 13300 überschritten nach News zur Gasversorgung

Linde AG - Gas & Technische Anlagen
Linde AG - Gas & Technische Anlagen
 

DAX mit Sprung am Nachmittag: 13300 überschritten nach News zur Gasversorgung folgte eine Kaufwelle. Wie skizziert sich das Gesamtbild?

Fortsetzung des Schwungs vom DAX-Wochenstart

Nachdem der erste Schwung vom Wochenstart schnell wieder abverkauft oder zumindest halbiert wurde, sah der DAX erst einmal unentschlossen zum Tagesstart aus. Die 12.900 waren ein level, wo einige Marktteilnehmer noch einmal die Unterseite favorisierten und eine Art Ernüchterung nach dem Abprall an der 13.000er-Region einsetzte.

Im Tief markierte der DAX mit 12.827 Punkten recht genau das Tief der Woche im Future und stand somit knapp unter dem Freitagsschluss. Doch hier kamen deutlich mehr Käufer in den Markt und sorgten bis zum Nachmittag für ein kleines Reversal. Es sollte kurze Zeit später ein großes Reversal werden.

Die große Erleichterung ging am Markt mit der Meldung einher, dass Russland seine Gas-Lieferungen durch die Pipeline Nord Stream 1 am Donnerstag nach einer Wartungsunterbrechung wieder aufnehmen wird. Über den vollen Umfang ist man sich noch nicht einig, doch „vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters“ haben zumindest die Aufnahme bestätigt und sorgten damit für die in der Mittagszeit gestartete Erleichterungsrallye.

Ebenfalls über Reuters kam die Meldung zur Spekulation eines großen Zinsschrittes der EZB. Nicht nur 0,25 Basispunkte sondern womöglich 0,5 könnte damit zur EZB Zinssatzentscheidung am Donnerstag realisiert werden. Zwei spannende Themen, die nun in zwei Tagen eine Auflösung erfahren.

Aus den USA kamen verhaltene Daten. Die Baubeginne sanken zum Vormonat um 2 Prozent ab, anstatt um 2 Prozent zu steigen, wie das Handelsministerium am frühen Nachmittag in Washington mitteilte. Dennoch war die Erleichterung über die Gaslieferungen in Europa auch in den USA deutlich zu spüren. Die Indizes stiegen nun wieder in Richtung Monatshoch an.

Der Aufschlag von 2,7 Prozent fühlte sich für viele Marktteilnehmer wie ein Befreiungsschlag an, welcher auf die Verluste der letzten Wochen folgte und nun wieder deutlichen Abstand zu den Jahrestiefs generierte. Dies zeigt der Blick auf die letzten Handelstage im Xetra-Verlauf sehr deutlich:

20220719 Xetra-DAX drei Wochen

Damit ist der Kalendermonat Juli kurz nach der Monatsmitte wieder deutlicher im Gewinn und kann einige Ziele aus dem Juni auf der Oberseite in Augenschein nehmen. Technisch ist die 13.600 beispielsweise eine Marke, die direkt ins Auge sticht. Gut zu sehen im nachfolgenden Tageschart:

20220719 Xetra-DAX Tageschart

Wie gestaltete sich das Bild bei den einzelnen Aktien im Index?

Nur Gewinner bei den DAX-Aktien

An der Börse Frankfurt gab es heute bei allen Aktien Gewinne zu verzeichnen. Ganz oben im Ranking stand der Sportartikelhersteller Adidas mit ehr als 6 Prozent Gewinn. Dahinter rangierten Covestro und Bayer mit jeweils rund 5 Prozent.

Selbst der schwächste Wert schloss den Tag im Gewinn ab. Dies war Qiagen.

Die umsatzstärksten Werte waren Siemens, BASF und die Linde AG. Dies zeigt die Zusammenfassung der Börse Frankfurt auf:

20220719 DAX Boerse Frankfurt

Hinter Adidas legten heute erneut die Aktien der Deutschen Bank zu. Sie gewannen rund 5 Prozent und erhielten damit einen deutlichen Schub zur Oberseite.

Auch die Automobilwerte konnte im Fahrwasser der positiven Börsenentwicklung weiteres Terrain gutmachen.

Insgesamt lagen bei der Lang und Schwarz Taxierung am Abend noch 38 der 40 DAX-Werte im Gewinn. Das angepasste Ranking sehen Sie in der aufgeführten Heatmap an dieser Stelle:

20220719 DAX-Aktien Heatmap

Gespannt sein darf man heute Abend auf weitere Quartalszahlen aus den USA wie die von Netflix. Der Streaminganbieter hatten mit den Q1-Zahlen eine harte Enttäuschung am Markt erlebt. Dennoch ist die Aktie im börslichen Handel stabil im Gewinn. Anleger spekulieren auf Zahlen, die über den Erwartungen liegen.

Eine Übersicht zu den gleich vermeldeten Quartalszahlen ist hier verzeichnet:

20220719 Earnings

Zudem weisen wir auf die Einschätzung unseres Star-Traders Walter Peters hin, der zum Interview am Mittag heute zur Verfügung stand und auch das Thema Bitcoin mit abdeckte:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzc3NjE0JnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzZJVXhxRXZXRVgwP2VuYWJsZWpzYXBpPTEmYW1wOyMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCZhbXA7IzAzODtjY19sb2FkX3BvbGljeT0wJmFtcDsjMDM4O2NjX2xhbmdfcHJlZj0mYW1wOyMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSZhbXA7IzAzODtsb29wPTAmYW1wOyMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtmcz0xJmFtcDsjMDM4O3BsYXlzaW5saW5lPTAmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt0aGVtZT1kYXJrJmFtcDsjMDM4O2NvbG9yPXJlZCZhbXA7IzAzODtjb250cm9scz0xJmFtcDsjMDM4OyZxdW90OyBjbGFzcz0mcXVvdDtfX3lvdXR1YmVfcHJlZnNfXyAgZXB5dC1pcy1vdmVycmlkZSAgbm8tbGF6eWxvYWQmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSBwbGF5ZXImcXVvdDsgIGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0mcXVvdDsxJnF1b3Q7IGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSZxdW90OyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als Leser und ggf. als Trader oder Anleger auf www.followmymoney.de erhalten bleiben.

Ihr Follow MyMoney-Team.

Disclaimer:

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung. Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Über Follow MyMoney 255 Artikel
Follow MyMoney ist die erste Multibanken-Plattform, die alle wichtigen Bereiche einer erfolgreichen, nachhaltigen Geldanlage abdeckt. Mit der passenden Bank und den passenden Finanzprofis zu jedem Anlageziel. Und das Ganze fair, transparenten und sicher.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.