DAX unter Rekordlevel, Nasdaq und Bitcoin mit Rekord, PayPal, Nvidia, Goldman im Marktgespräch LS-X

 

Der DAX startet heute unter seinem Rekordlevel, bei Nasdaq und Bitcoin gibt es weitere Rekorde. Wir sprechen zudem über PayPal, Nvidia, Goldman Sachs im heutigen Marktgespräch der LS-X.

Marktgespräch mit Daniel Saurenz

Was waren die Details im Videogespräch mit Andreas Bernstein?

Nachfolgend gehen wir auf den DAX nach dem neuen Allzeithoch näher ein und bringen hier die Charttechnik sowie die Volatilität ins Spiel. Wie zuverlässig sind diese?

Zu erwähnen ist vor allem der rasante Anstieg vom Bitcoin, welcher auf einer Meldung basiert. Hierzu und zu den Aktien von PayPal, Nvidia und Goldman Sachs nehmen wir im weiteren Verlauf Stellung.

Werbung

Erfahren Sie mehr dazu nun im Detail in Textform.

DAX kann Allzeithoch nicht halten

Der Deutsche Leitindex hatte am Montag bei 14.169 Punkten ein neues Allzeithoch erzielt. Bereits in der Vorbörse deutete sich dies an. Doch im Handelsverlauf wurde dieses Level wieder aufgegeben.

Am Ende gab es kaum eine Veränderung zum Freitag. Damit verfestigt sich das Niveau über 14.100 als Widerstandszone:

Mittelfristiger DAX-Chart am 08.02.2021
Mittelfristiger DAX-Chart am 08.02.2021

Stärker war hier der Nasdaq und vor allem der Bitcoin, die neue Rekorde aufzeigten. Darauf gehen wir gleich noch einmal ein.

Bitcoin getrieben von Elon Musk, Nasdaq in Rotation

Durch die Aussage von Elon Musk, 1,5 Milliarden investieren und das Bezahlen seiner Produkte über die Kryptowährung prüfen zu wollen, sprang der Kurs massiv an. 15 Prozent am Montag und heute bereits 5 Prozent legte die Kryptowährung zu.

Den beeindruckenden Chart von Bitcoin​ präsentieren wir an dieser Stelle:

Werbung

Bitcoin mit neuem Rekord
Bitcoin mit neuem Rekord

Hier kommt auch der Rolle von PayPal eine Bedeutung zu. Der Zahlungsanbieter hatte im vergangenen Jahr Bitcoin erwähnt und möchte ihn für seien Kunden als Option einfügen. Die Aktie von PayPal ist in diesem Zusammenhang ebenfalls auf ein neues Allzeithoch geklettert.

Beim Nasdaq kam es zu einer Branchenrotation. Zwei Werte schauten wir genauer an.

PayPal im Gewinn, Nvidia zieht nach, Goldman und Margan Stanley mit Kommentar

Eine Rotation der Werte im Nasdaq ist zu beobachten. Nach Tesla im vergangenen Jahr ziehen nun auch Microsoft und Nvidia nach.

Ausgebrochen war bereits PayPal. Darauf gingen wir im vorherigen Absatz ein.

Für den gesamten Techsektor gibt Morgan Stanley weiter grünes Licht. Was wurde genau veröffentlicht?

Analysten meldeten sich auch von Goldman Sachs zu Wort, diesmal aber zum Zinszyklus der USA. Beide Aktienverläufe sind ebenfalls Thema mit Daniel Saurenz.

Diese Werte stehen heute im Fokus der Handelseröffnung. Beachten Sie auch die Handelszeiten an der LS-Exchange am Wochenende.

Interessante Handelszeiten für Trader

Werbung

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und bleiben Sie weiter bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange auch nach dem Jahreswechsel.

Lang&Schwarz LS-Exchange
Über Lang&Schwarz LS-Exchange 142 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Datenschutz
Wir, Trading-Treff Media GmbH, c/o Quadriga Communication GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Trading-Treff Media GmbH, c/o Quadriga Communication GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.