Doordash startet stark, Facebook mit Gegenwind, DAX unentschlossen: LS-X-Marktgespräch

Eis essen statt Börsenhandel
Eis essen statt Börsenhandel
 

Das IPO am Vortag begeistert Börsianer. Das Unternehmen ist nun 60 Milliarden Dollar wert. Nur ein Hype und wie geht es Facebook nach den Klagen?

DAX vorbörslich unverändert

Der DAX notiert vorbörslich an der Schwelle der gestrigen Eröffnung. Demnach kann die Widerstandszone erneut getestet werden, welche bis 13.460 Punkten verläuft. Ein Test am Vortag war hier genau an die Hochs aus November gelaufen und hatte dort zu einem Rücksetzer geführt.

Das mittelfristige Chartbild zeigt diesen Sachverhalt im Detail auf:

DAX am Mittwochabend
DAX am Mittwochabend

Ob das Niveau der vergangenen beiden Handelstage über 13.300 Punkten etabliert werden kann, hängt auch von der EZB-Sitzung am Nachmittag ab. Erwartet wird dabei eine Ausweitung des Anleihenkaufprogrammes.

Während die Rally gestern in den USA ebenfalls stockte, gehen die Brexit-Verhandlungen zwischen England und Brüssel weiter.

Aktien des Tages: Doordash, Facebook, Softbank und Formycon

Am heutigen EZB-Tag den 10.12. richtet sich neben der Frage der Charttechnik über 13.300 natürlich auch der Blick wieder auf Einzelaktien.

Gestern standen die Impfhersteller bei Anlegern im Fokus und waren sehr volatil. CureVac hatte eine Schwankungsbreite von 20 Prozent und auch Moderna und BioNTec schwankten. Hintergrund war ein Hackerangriff auf eine Datenbank und zudem die Unsicherheit, wann und wie schnell geimpft werden kann.

Dazu nahm unser Händler heute im Detail Stellung.

Als HotStock stellen wir Formycon vor. Die Münchner haben einen SARS-CoV-2-Blocker entwickelt, der ebenfalls in die klinische Studie starten könnte. Dies wird allerdings erst 2021 geschehen.

Facebook bekommt indes Gegenwind von der US-Regierung und den Behörden. 48 Bundesstaaten prangern die Monopolstellung an, die seit 2012 mit dem Kauf von Instagram und 2014 mit der Integration von Whattsapp erfolgte. Was steckt genau dahinter und wie entwickelt sich der Aktienkurs?

Das IPO Doordash brach gestern einige Rekorde. Wir berichten über den Börsengang gestern und ziehen Parallelen zu Delivery Hero und Hello Fresh. Beide Aktien aus Deutschland profitierten von der positiven Marktstimmung im Sektor.

Damit stehen diese Werte heute im Fokus. Mehr dazu erfahren Sie in folgendem Video:

Das Händlergespräch am 10.12.2020

Sehen Sie hier alle Details im Videogespräch mit Andreas Bernstein:

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und bleiben Sie weiter bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange am heutigen Handelstag dieses Börsenmonats.

Lang&Schwarz LS-Exchange
Über Lang&Schwarz LS-Exchange 222 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.