Erholungstendenz im DAX, Warten auf EZB und Blick auf Metro sowie Verizon mit Ingmar Königshofen

Frühling an der Börse
Frühling an der Börse
 

Erholungstendenz im DAX, Warten auf EZB und Blick auf die Aktien von Metro und Verizon mit Ingmar Königshofen zum Mittag.

Mittags-Talk zum Aktienmarkt mit Ingmar Königshofen

Nach zwei Tagen Verlust konnte sich der DAX am Mittwochnachmittag wieder nach oben arbeiten und die 15.200 zurückerobern. Daran knüpft der Donnerstag direkt an und zeigte am Morgen sogar zur 15.300. Mit Ingmar Königshofen erörtern wir, wie dieses Verhalten im mittelfristigen Zeitablauf dargestellt werden kann:

Insbesondere vor dem EZB-Treffen ist hier erst einmal Zurückhaltung geboten, denn dann wird die weitere Ausrichtung der Zentralbank veröffentlicht.

Bisher ist der Bereich um 15.200 jedoch weiter spannend und kann als Unterstützung im mittelfristigen Chartbild herhalten:

Mittelfristiger DAX-Chart am 21.04.2021
Mittelfristiger DAX-Chart am 21.04.2021

Im Mittelpunkt des Handels steht heute neben dem EUR/USD der USDJPY mit einer interessanten Chartidee und folgende Einzelaktien.

Aktien im Fokus: Verizon und Metro

Bei den Aktien blicken wir zuerst auf Verizon nach den jüngsten Quartalszahlen und die Entwicklung der Metro, die stark von der Öffnung der Restaurants in Deutschland und damit vom Ende des Lockdown abhängt.

Metro ist ein Beispiel dafür, wie sich Erwartungen nach hinten verschieben, wenn sich die Pandemie zeitlich ausdehnt. Hier wird bereits auf das dritte Quartal abgezielt. Die aktuellen Zahlen lassen zumindest keine Freudensprünge im Chartbild zu.

Bei Verizon ist die Konkurrenzsituation zu T-Mobile US zu bewerten. zwar wuchsen die Ergebnisse leicht, doch blieben sie hinter der Konkurrenz zurück.

Beachten Sie auch die Handelszeiten an der LS-Exchange am Wochenende.

Interessante Handelszeiten für Trader

Einen erfolgreichen Handelstag wünscht Ihnen an dieser Stelle das Team der LS-Exchange und TRADERS‘ media GmbH.

Risikohinweis: Den Analysen, Charts und Tabellen liegen Informationen zugrunde, welche die TRADERS´ media GmbH erarbeitet hat und die wir für vertrauenswürdig halten. Obwohl die TRADERS´ media GmbH sämtliche Angaben und Quellen für verlässlich hält, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird für Irrtum und versehentlich unrichtige Wiedergabe, insbesondere in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben, jegliche Haftung ausgeschlossen. Die TRADERS´ media GmbH übernimmt keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwa unzutreffender, unvollständiger oder überholter Informationen. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Auf keinen Fall enthält es Angebote, Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine „Finanzanalyse“ im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie können insbesondere von den der TRADERS´ media GmbH veröffentlichten Analysen von Finanzinstrumenten und ihrer Emittenten (Research) abweichen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie Ihren Anlageberater konsultieren. Ausländische Rechtsordnungen können der Verbreitung dieses Dokuments widersprechen oder diese beschränken. Das Copyright für alle Beiträge liegt bei der TRADERS´ media GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit besonderer Genehmigung des Unternehmens.

Lang&Schwarz LS-Exchange
Über Lang&Schwarz LS-Exchange 222 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.