Fazit Aktienmarkt im 1. Quartal 2024 | Rekorde auf breiter Linie | Aktien Apple, Boeing, Nike, Walt Disney, Nvidia, Tesla, Micron Technologies

Börsencheck 280324

Fazit zum Aktienmarkt im 1. Quartal 2024 mit Rekorden auf breiter Linie mit den Aktien Apple, Boeing, Nike, Walt Disney, Nvidia, Tesla etc.

So lief der Aktienmarkt im ersten Quartal 2024

Das erste Quartal neigt sich dem Ende und mit Ostern ist der Übergang zum zweiten Quartal vollzogen. Wenige Stunden vor diesem Wechsel, der auch in den Bilanzen von Fonds eine große Rolle spielt, stellen wir ein Fazit zur Börse auf.

Beginnend mit dem DAX, der den siebten Tag in Folge ein Plus und damit neue Allzeithochs generierte, lässt sich das positive Momentum am Aktienmarkt unterstreichen. Im marktbreiten S&P500 gab es sogar das beste Quartal seit dem Jahr 2019 zu vermelden und eine Performance von 10 Prozent. Dies entspricht weitaus mehr als einem durchschnittlichen Jahresdurchschnitt. Auch wenn der Technologieindex Nasdaq im März keine Performance generierte und auch der Dow Jones an der 40.000er-Marke zu scheitern droht, ist die Gesamtbilanz der letzten Monate sehr positiv.

Dies zeigt sich vor allem bei den Highflyern aus dem Technologiebereich, auf die wir im Detail nach dem Check anderer Assetklassen eingehen.

Genau so stark vollzog der Goldpreis den Start in das neue Jahr und notiert nun zum Quartalsende am Allzeithoch. Ist ein weiterer Schub zu erwarten? Diesen erwarten Anleger:innen nun auch beim Bitcoin im Vorfeld des Halvings. Die jüngste Korrektur wurde auf die alten Allzeithochs aus 2021 vollzogen und nun mit Kursen über 70.000 US-Dollar vielleicht schon wieder beendet. Stehen damit neue Rekorde auf der Agenda?

Zwischen den Notenbanksitzungen und den Wirtschaftsdaten ist der Euro-Dollar als populärstes Währungspaar am Forex weiter gefragt und volatil. Roland Jegen zeigt hier die entsprechenden Trading-Levels im Chartbild auf.

Die jeweilige Kursentwicklung wird im Tool des NanoTrader zusammen mit dem Volume Profil dargestellt.

𝗧𝗲𝘀𝘁𝗲 𝗱𝗲𝗻 𝗡𝗮𝗻𝗼𝘁𝗿𝗮𝗱𝗲𝗿 𝗸𝗼𝘀𝘁𝗲𝗻𝗳𝗿𝗲𝗶! 

Bei den Einzelwerten blicken wir diesmal auf die Tops und Flops vom US-Markt aus dem kompletten Quartal.

Apple und Tesla enttäuschen, Nvidia nicht zu bremsen

Im Aktienbereich sind beim Dow Jones und dem Nasdaq zweistellige Kursbewegungen bei den Tops und Flops im ersten Quartal zu beobachten. Im Dow Jones war es die Walt Disney Aktie, welche die stärkste Bewegung zeigten konnte und mit einem Plus von 34 Prozent alle anderen Aktien in den Schatten stellte. Seit dem CEO-Wechsel und der Umstrukturierung geht es voran im Haus des Unterhaltungskonzerns.

Ähnlich gut lief es im Bankensektor in diesem Jahr. Das Warten auf eine Zinssenkung in den USA spielt den Einlagen mit hohen Zinsen in die Karten. Die „Karten“ selbst, also Kreditkarten, sind bei der guten Konsumlaune der Amerikaner dann ein zusätzlicher Garant für die guten Ergebnisse bei American Express. Die Aktien legten in 2024 bereits um 22 Prozent zu.

Dass Apple unter den Verlierern gelistet ist, konnte man sich bis Ende 2023 nicht vorstellen. Doch das ehemals wertvollste Unternehmen hat einige Baustellen und Probleme, die wir hier noch einmal zusammenfassen. Auch der Sportartikelhersteller Nike hat Probleme und zumindest mit einem gesenkten Ausblick die jüngste Aufwärtsbewegung wieder beendet. Gelingt hier der Konzernumbau ebenso wie bei Walt Disney?

Zum absoluten Verlierer müssen wir nicht viel sagen. Denn Boeing hatte viele technische Probleme und nun auch ein Problem in der Führungsetage. Das Fazit war somit ein Minus von 26 Prozent im ersten Quartal.

Hier siehst Du das Ranking der Dow Jones Aktien aus dem ersten Quartal 2024:

2024-03-28 Dow Jones Tops und Flops Q1 in 2024

Deutlich positiver lief es bei einigen Nasdaq-Werten, ganz vorn natürlich bei Nvidia. Um sagenhafte 82 Prozent legte der Wert zu und stellte damit alle anderen Aktien in den Schatten. Das Thema Chips und KI spielte auch bei Micron Technologies eine große Rolle, die immerhin noch um 39,7 Prozent anstiegen.

Eine echte Überraschung für unsere Berichterstattung, weil sie sehr selten zu diesem Wert erfolgte, war  der Essenslieferant Doordash. Mit dem Ausbau in den USA und weiteren Internationalisierungsphantasien kam die Aktie auf über 40 Prozent Gewinn im ersten Quartal und zeigt auf, dass auch Unternehmen ohne positiven Cashflow an der Börse beliebt sein können.

Den Abschluss bildete die Berichterstattung über Tesla. Zum Elektroauto-Pionier muss nicht viel gesagt werden, außer dass der Druck auf internationaler Ebene weiter steigt.

Hier siehst Du das Ranking der Nasdaq Aktien aus dem ersten Quartal 2024:

2024-03-28 Nasdaq Tops und Flops Q1 in 2024

Alle genannten Aktien kannst Du 𝐨𝐡𝐧𝐞 𝐏𝐫𝐨𝐯𝐢𝐬𝐢𝐨𝐧 𝐛𝐞𝐢 𝐅𝐫𝐞𝐞𝐬𝐭𝐨𝐱𝐱 handeln.

Das Video zur Aktienmarkt-Aktienanalyse

Jeden Montag widmen sich Roland Jegen und Andreas Bernstein dem Aktienmarkt und spannenden US-Aktien näher zu. Anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Weitere Inspirationen bekommst Du kostenfrei aus der Aktien-Research-Liste nach kurzer Anmeldung per Mail zugesendet:

Aktien Research Andreas Bernstein

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 381 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.