Fortinet Aktienanalyse: Sicherheit geht vor, Gewinne aber auch

Fortinet Aktienanalyse
Fortinet Aktienanalyse
 

Fortinet Aktienanalyse: Sicherheit geht vor, Gewinne aber auch – ein fester Akteur der Cybersecurity-Branche wird heute genauer analysiert.

Cybersecurity für Unternehmen hat einen Namen: Fortinet

Beim Unternehmen Fortinet dreht sich alles um die Themen Sicherheit und Übertragung von Daten. Der Oberbegriff ist hierbei die Cybersecurity. Als multinationales Unternehmen aus Kalifornien entwickelt und vertreibt Fortinet eigene Softwarelösungen, Appliances und Dienste auf dem Gebiet der Informationssicherheit. Unter den Produktkategorien Firewalls, Antivirenprogramme, Intrusion Detection und Endpunktsicherheit sind die Marktsegmente sicherlich vielen Unternehmen ein Begriff.

Alles begann im Jahr 2000 durch die Gründung des Unternehmens bei den Brüdern Ken und Michael Xie. Bis 2004 wurde privates Kapital aufgewendet, erst dann stand die erste Finanzierung in Höhe von 93 Millionen US-Dollar bereit, die es ermöglichte, zehn FortiGate-Appliances einzuführen. Parallel eröffnete das Unternehmen erste Niederlassungen in Asien, Europa und Nordamerika.

Der Börsengang im Jahr 2009 war die logische Konsequenz und sorgte mit einem Erlös von 156 Millionen US-Dollar im Zuge der Erstplatzierung für den weiteren Ausbau der Produkte. Drahtlose Access Points, Sandboxing und Messaging-Sicherheit sind hierbei die Produkte, die man auch heute noch nutzt. In diversen Produkttests rangiert Fortinet auf den vorderen Plätzen und verweist Branchengrößen wie VMware oder Cisco Systems auf die weiteren Plätze.

2010 berichtete Bloomberg von Gerüchten, dass IBM die Übernahme des Unternehmens plane. Doch daraus wurde nichts. Heute ist Fortinet beim Vergleich der Marktkapitalisierung das viertgrößte Unternehmen der Sicherheitsbranche im Netz. Vor allem ab 2018 stiegen die Gewinne zudem rasch an und überzeugten Anleger von der Story. Diese partizipieren sogar von einer Dividende am Geschäftsverlauf.

Doch wie sieht die Bewertung über diverse Finanzkennzahlen aus und was zeigt das Chartbild an Chancen auf?

Zur Beantwortung dieser Frage gehen wir nahtlos in die Chartanalyse mit dem Freestoxx-Tool mit Roland Jegen über.

Haben Sie das Freestoxx-Tool schon getestet? Hier finden Sie einen Zugang zum Freestoxx-Tool.

Das Video zur Fortinet Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Fortinet das Thema des Tages, anbei das Video:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzczOTc5JnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1dkREJGV2JGaHYwP2VuYWJsZWpzYXBpPTEmYW1wOyMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCZhbXA7IzAzODtjY19sb2FkX3BvbGljeT0wJmFtcDsjMDM4O2NjX2xhbmdfcHJlZj0mYW1wOyMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSZhbXA7IzAzODtsb29wPTAmYW1wOyMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtmcz0xJmFtcDsjMDM4O3BsYXlzaW5saW5lPTAmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt0aGVtZT1kYXJrJmFtcDsjMDM4O2NvbG9yPXJlZCZhbXA7IzAzODtjb250cm9scz0xJmFtcDsjMDM4OyZxdW90OyBjbGFzcz0mcXVvdDtfX3lvdXR1YmVfcHJlZnNfXyAgZXB5dC1pcy1vdmVycmlkZSAgbm8tbGF6eWxvYWQmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSBwbGF5ZXImcXVvdDsgIGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0mcXVvdDsxJnF1b3Q7IGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSZxdW90OyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 137 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.