Goldman Sachs Aktienanalyse | Viertes Quartal verlief dynamisch, Ausblick 2024 verhalten

Goldman Sachs Aktienanalyse
Goldman Sachs Aktienanalyse

Goldman Sachs Aktienanalyse nach der jüngsten Bilanz zeigt ein starkes viertes Quartal. Der Ausblick auf das Jahr 2024 blieb jedoch verhalten

Goldman Sachs übertrifft Morgan Stanley

Die Goldman Sachs Group, Inc. ist eines der führenden globalen Investmentbanking- und Wertpapierhandelsunternehmen. Gegründet im Jahr 1869 von Marcus Goldman, einem deutschen Auswanderer, hat sich Goldman Sachs zu einem der einflussreichsten Finanzinstitute weltweit entwickelt und seine Expansion von New York City aus gestartet.

Dabei gilt das Investment Banking als wichtigster Pfeiler. Darin werden Dienstleistungen wie Fusionen und Übernahmen (M&A), Kapitalbeschaffung, Handelsfinanzierung und Beratung für Unternehmenskunden angeboten. Doch auch der Wertpapierhandel im Bereich Aktienhandel, Anleihenhandel, Devisenhandel und Rohstoffhandel ist eine wichtige Umsatzquelle. Dort werden institutionelle Kunden, Hedgefonds und andere Finanzinstitute bedient.

Innerhalb der Vermögensverwaltung bietet Goldman Sachs spezielle Vermögensverwaltungsdienstleistungen für institutionelle Anleger, Unternehmen und Privatkunden an. Diese umfassen die Anlageberatung, eine Vermögensallokation und das Fondsmanagement. Parallel dazu verwaltet das Unternehmen verschiedene Investmentfonds und alternative Anlageprodukte für eine breite Palette von Anlegern.

Goldman Sachs bedient somit eine vielfältige Klientel, darunter große Unternehmen, Regierungen, institutionelle Investoren, vermögende Privatkunden und andere Finanzinstitute weltweit. Die enge Zusammenarbeit mit Kunden in verschiedenen Branchen ist ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftsmodells. Der Ruf als einflussreiches und leistungsstarkes Unternehmen wird immer wieder erschallen, denn die Mitarbeiter von Goldman Sachs haben oft Schlüsselpositionen in Regierungen, Unternehmen und anderen Organisationen inne.

Die Unternehmenskultur von Goldman Sachs betont Professionalität, Exzellenz und Innovation. Die Mitarbeiter werden ermutigt, analytisch zu denken und eine starke Verpflichtung zur Kundenbetreuung zu zeigen. Dennoch hat Goldman Sachs auch mit Kontroversen und Kritik zu kämpfen gehabt. Insbesondere während der Finanzkrise von 2008 geriet das Unternehmen in die Schlagzeilen wegen seiner Rolle in bestimmten Finanztransaktionen.

In jüngerer Zeit hat Goldman Sachs verstärkt betont, dass soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit wichtige Bestandteile der Unternehmensstrategie sind. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, nachhaltige Finanzierungen zu fördern und Initiativen zur sozialen Verantwortung zu unterstützen. Dabei wurde das Geld verdienen nicht vergessen, wie der Blick auf die aktuellen Quartalszahlen zeigt. Sie überraschten an einigen Stellen und ließen die Konkurrenz schlechter aussehen. Darüber sprechen wir im Video ebenso, wie über die Chartsituation im Freestoxx-Tool.

Das Video Goldman Sachs Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Goldman Sachs das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Weitere Inspirationen bekommst Du kostenfrei aus der Aktien-Research-Liste nach kurzer Anmeldung per Mail zugesendet:

Aktien Research Andreas Bernstein

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 323 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.