Home Depot Aktie: Permafrost oder Jahrhundertsommer?

Aktienhandel über das Handy
Millennials spekulieren gegen die alten Hasen
 

Die Home Depot Aktie ist ein weiterer Wert den Sie genau beobachten sollten. Wir sind Long investiert und erwarten weitere Zugewinne. Was sagt die Charttechnik?

Yakutsk (russisch Яку́тск, jakutisch Дьокуускай/Djokuuskaj) ist die Hauptstadt von Sacha des russischen Föderationskreis Fernost im Gebiet Jakutien. Sie hat etwa 274.000 Einwohner und gilt als kälteste Großstadt der Erde.

Aufgrund des enormen Permafrostbodens mussten früher über 100 Meter tiefe Brunnen gegraben werden, um an Trinkwasser zu gelangen. Heute entnimmt man das Trinkwasser hauptsächlich dem Fluss Lena. Der Januar gilt als der kälteste Monat mit einer Durchschnitttemperatur von irrwitzigen -43,2 °C. Das Interessante an Yakutsk ist aber seine klimatische Ambivalenz, denn auch wenn es dort Schulfrei erst ab -45 °C gibt – was durchaus vorkommt -, sind Temperaturen von +30 °C und sogar höher im Sommer nicht selten.

Und weil das so ist, müssen die Häuser auf Betonstelzen gebaut werden, sonst würden sie im Sommer glatt umkippen, wenn die obere Permafrostschicht auftaut.

Gäbe es Home Depot in Russland, wäre man in Yakutsk sichtlich froh darüber, denn neben den Erfordernissen in der Instandhaltung der Häuser, sind Autobatterien und die dazugehörigen Ladekabel eines der am meisten verkauften Produkte, die im Winter in Baumärkten erworben werden.

Unternehmen Home Depot in der Analyse

Das Unternehmen The Home Depot Inc. ist – obwohl nur in Amerika (USA, Kanada, Mexiko, Puerto Rico) vertreten – die mit Abstand größte Baumarktkette der Welt. Das Unternehmen belegt auf der Forbes Global 2000 den Platz 121 und zählt mit seinen knapp über 100 Mrd. US-Dollar Umsatz jährlich zu den weltgrößten Konzernen.

Wir sind bezüglich Home Depot übergeordnet ungebrochen bullisch eingestellt, wussten aber auch, dass uns noch eine wichtige Korrektur bevorsteht, die den Kursverlauf der nächsten Jahre bestimmen wird. Home Depot steht jetzt an einem ganz entscheidenden Punkt: entweder es kommt der Permafrost, oder der heißeste Sommer aller Zeiten.

Chartanalyse von Home Depot

Home Depot Chart vom 27.01.2021
Home Depot Chart vom 27.01.2021

Wie es hier weitergeht, erfahren Sie in unseren Updates. Ebenso ob, und wenn ja, wann wir einsteigen werden. Die Entscheidung steht immerhin bald an! 

Wollen Sie beim nächsten Einstieg dabei sein und einfach unverbindlich testen ob wir diese Ergebnisse auch für Ihr Depot darstellen können?

Das geht und zwar kostenlos!

Das bedeutet, Sie können für alle 30 Dax Aktien und alle 30 Dow Jones Aktien das Positionsmanagement erhalten (Einstiege, Ausstiege, Stopps, Gewinnmitnahmen). Überzeugen Sie sich selbst!

Kostenlose Anmeldung: www.hkcmanagement.de

Viel Erfolg,

Ihr Philip Hopf

DOW30
DOW30
Philip Hopf
Über Philip Hopf 439 Artikel
Philip Hopf ist Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der HKCM. Seit 2005 ist er aktiv an den Finanzmärkten als Trader und Investor aktiv. Er spezialisiert sich auf den Index und Rohstoff- sowie Aktienbereich. Dabei nutzt er die Elliott Wave Analysemethodik um Zielbereiche und Trendwendepunkte in den jeweiligen Märkten zu berechnen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.