Inflation, Anleihen und der Bund-Future – wer profitiert? Blick auf Banken im LS-X-Wochenendgespräch

Überlegung zur Sicherheit von Staatsanleihen
Die USA, als der Gorilla im Raum - Überlegung zur Sicherheit von Staatsanleihen
 

Der Wochenend-Blick der LS-X widmet sich neben dem Blick auf Aktienmärkte und Rohstoffe diesmal ausführlich den Anleihen und hier insbesondere dem Bund-Future zu. Was gibt es für Implikationen und wie wirkt sich dies auf Banken aus? Zu dem sind ARK-Invest mit Square und Tesla zwei spannende Verbindungen.

Starke Woche and en Aktienmärkten

Rund 600 Punkte legte der DAX zu und befand sich damit in bester Umgebung, denn auch andere Indizes profitierten in dieser Woche von der weiteren Liquidität. Das 1,9 Billionen-Stimulus-Paket von Joe Biden ist aktiviert und kann zusammen mit der Bereitschaft der EZB, weitere Anleihenkäufe zu tätigen, den Markt anspornen.

Doch welche Sorgen traten dabei erst einmal in den Hintergrund?

Im Video wurden auch Einzelwerte besprochen. Diese folgen nun.

Weitere Werte im Video der LS-X: Deutsche Bank, Goldman Sachs, Square, Tesla

Das „Tauziehen“ zwischen Technologie-Aktien und den Anleihe-Preisen ging trotz neuer Rekorde am Aktienmarkt weiter. Grund für uns, das Thema Bund-Future und deren langfristige Implikation auf den Markt zu erörtern.

Nach dem wöchentlichen Händler-Rückblick erörtert Patrick von der LS-Exchange, welche Gefahren von steigenden Anleihen ausgehen können und welche Unternehmen auf der anderen Seite davon profitieren.

Die Deutsche Bank als Vertreter aus Deutschland und Goldman Sachs aus Amerika sind hierfür zwei Beispiele. Jüngst konnte die Deutsche Bank erstmals seit 2014 wieder einen Gewinn vermelden. Zugleich stiegen die Boni im Geldhaus um 29 Prozent an.

Auch dies ist ein Thema in diesem Gespräch mit Andreas Bernstein.

Eng verknüpft war der zwischenzeitliche Verkaufsdruck bei vielen Technologiewerten. Wir greifen das Thema „ARK-Invest“ und damit die Strategie von Catherine D. Wood noch einmal vor dem Hintergrund auf, dass eine starke Gewichtung in Einzelwerten immer ein Risiko birgt.

Zwei Einzelwerte stehen dabei im Fokus: Square Inc und Tesla – was muss man dazu wissen?

Abgerundet werden die fast 40 Minuten Händlergespräch von einem Ausblick auf den gesamten Technologiesektor. Folgende Sprungmarken sind vorhanden:

02:24 – DAX im Wochenporträt aus Händlersicht

04:20 – Einfluss der Anleihen und speziell der Bund-Future 11:30 – Szenarien und Produkte auf den Bund-Future

13:00 – Wer profitiert von steigenden Zinsen und Anleihen?

13:12 – Entwicklung der Deutschen Bank

18:45 – Goldman Sachs als Gewinnmaschine

21:05 – ARK-Invest unter Druck

26:05 – Square Inc wird wichtiger Zahlungsdienstleister

29:55 – Tesla und die Bewertung der Aktie

35:15 – Abschlussfrage zum Technologiesektor

Schalten Sie dazu unsern youtube-Kanal der LS-Exchange auch am Sonntag ein. Dann stellen wir einen ETF vor.

Einen angenehmen Feierabend wünscht Ihnen an dieser Stelle das Team der LS-Exchange und TRADERS‘ media GmbH.

Risikohinweis: Den Analysen, Charts und Tabellen liegen Informationen zugrunde, welche die TRADERS´ media GmbH erarbeitet hat und die wir für vertrauenswürdig halten. Obwohl die TRADERS´ media GmbH sämtliche Angaben und Quellen für verlässlich hält, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird für Irrtum und versehentlich unrichtige Wiedergabe, insbesondere in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben, jegliche Haftung ausgeschlossen. Die TRADERS´ media GmbH übernimmt keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwa unzutreffender, unvollständiger oder überholter Informationen. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Auf keinen Fall enthält es Angebote, Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine „Finanzanalyse“ im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie können insbesondere von den der TRADERS´ media GmbH veröffentlichten Analysen von Finanzinstrumenten und ihrer Emittenten (Research) abweichen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie Ihren Anlageberater konsultieren. Ausländische Rechtsordnungen können der Verbreitung dieses Dokuments widersprechen oder diese beschränken. Das Copyright für alle Beiträge liegt bei der TRADERS´ media GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit besonderer Genehmigung des Unternehmens.

Lang&Schwarz LS-Exchange
Über Lang&Schwarz LS-Exchange 192 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.