JD.com Aktienanalyse | Einzelhandel in China legt wieder zu

JD.com Aktienanalyse zum Septemberstart 202
JD.com Aktienanalyse zum Septemberstart 202
 

JD.com Aktienanalyse nach den Quartalszahlen an der Nasdaq. Der Einzelhandel in China legt wieder zu, wie skizziert sich das Chartbild?

Umsätze stabil, Investitionen bei Alibaba schwach

Nachdem die JD-Aktie der Wochengewinner im Technologieindex Nasdaq100 der vergangenen Woche war und Quartalszahlen vorlegte, widmen wir uns diesem Wert erneut. Erste Informationen sind in der Playlist seit 2 Monaten abgelegt.

JDcom ist das zweitgrößte chinesische Internetunternehmen im Onlinehandel hinter Alibaba und betreibt die gleichnamige Online-Handelsplattform. Seit 1998 ist der Gründer Richard Liu (Liu Qiangdong) bereits im Verkauf von Waren engagiert und hat zunächst als zweites Standbein im Jahr 2004 das World Wide Web entdeckt. Nachdem im Zuge der SARS-Epidemie im Jahr 2009 seine 12 stationären Läden in Peking geschlossen wurden, vollzog sich der Wandel in Richtung Onlineauftritt.

Mit dieser Phantasie konnte bereits im Jahr 2014 der Börsengang an der US-Börse Nasdaq vollzogen werden und nur zwei Jahre später durch eine Zusammenarbeit mit Walmart das Wachstum sehr rapide zulegen. Auch in Deutschland gab es solche Bestrebungen, wie die Zusammenarbeit auf Zeit mit dem Otto-Versandhaus aufzeigte.

Interessant ist zudem die Logistik hinter JDcom. Während in Indonesien und anderen Ländern Lateinamerikas bereits seit dem Jahr 2016 der Einsatz von Drohnen vor allem in ländlichen Gebieten etabliert ist, setzen Kunden es in Deutschland wie Danone, Oldenburger oder Unilever auf die klassischen Infrastruktur. Man nennt diese Dienstleistung auch „Retail as a Service“ (Raas).

Über die jüngsten Quartalszahlen vom Freitag ist viel Positives zu berichten. Nicht nur die Gewinnerwartung wurde übertroffen, sondern auch die Umsatzprognose. Darauf geh wir in diesem Video konkret ein und zeigen auch die Einschätzungen der Analysten auf.

Was ist für die Zukunft zu erwarten und wie skizziert sich das Chartbild der JDcom-Aktie?

Seien Sie gespannt auf dieses Video und weitere Ausgaben!

Wie reagierte die Aktie darauf und was sagen die Analysten? Dies ist Kern dieses Videos mit Roland Jegen und dem Freestoxx-Tool.

Haben Sie das Freestoxx-Tool schon getestet? Hier finden Sie einen Zugang zum Freestoxx-Tool.

Das Video zur JD.com Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist JD.com das Thema des Tages, anbei das Video:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzY0MTM3JnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0dDLTlKMEdtendFP2VuYWJsZWpzYXBpPTEmYW1wOyMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCZhbXA7IzAzODtjY19sb2FkX3BvbGljeT0wJmFtcDsjMDM4O2NjX2xhbmdfcHJlZj0mYW1wOyMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSZhbXA7IzAzODtsb29wPTAmYW1wOyMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtmcz0xJmFtcDsjMDM4O3BsYXlzaW5saW5lPTAmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt0aGVtZT1kYXJrJmFtcDsjMDM4O2NvbG9yPXJlZCZhbXA7IzAzODtjb250cm9scz0xJmFtcDsjMDM4OyZxdW90OyBjbGFzcz0mcXVvdDtfX3lvdXR1YmVfcHJlZnNfXyAgZXB5dC1pcy1vdmVycmlkZSAgbm8tbGF6eWxvYWQmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSBwbGF5ZXImcXVvdDsgIGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0mcXVvdDsxJnF1b3Q7IGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSZxdW90OyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 134 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.