JPMorgan Chase Aktienanalyse: Transaktionen und Zahlungen weiter gefragt

JPMorgan Chase Aktienanalyse zum Q3 2022
JPMorgan Chase Aktienanalyse zum Q3 2022
 

JPMorgan Chase Aktienanalyse: Transaktionen und Zahlungen weiter gefragt. Wie steht die Aktie zu den Quartalszahlen im Chartbild da?

JPMorgan Chase toppt alle Transaktionen im Bankensektor

Über JPMorgan Chase berichteten wir bereits vor 3 Monaten. Für die Firmengeschichte und die damals aktuelle Chartanalyse schauen Sie bitte in die archivierte Playlist auf diesem Kanal.

Zu erwähnen gibt es jedoch, dass J.P. Morgan und J.P. Morgan Chase zwei verschiedene Bezeichnungen sind. J.P. Morgan bezieht sich auf die Firma als Ganzes und J.P. Morgan Chase hingegen nur auf den gewerblichen Einzelhandel, das Retail Banking und auf die Kartendienste der täglichen Verbraucher. Davon gibt es eine Menge, wie die Zahl der täglichen Transaktionen bescheinigt. 9.600.000.000.000 spricht Roland Jegen im Format korrekt aus. Immerhin ist die Firma in 160 Ländern und mit 120 Währungen im Zahlungsverkehr anzutreffen.

Von der Firmengröße rangiert sie aktuell auf Platz 14 der größten US-Unternehmen auf Augenhöhe mit einer Chevron und einer Walmart. Auch über diese Aktien sprachen wir in diesem Format bereits.

Zukunftstechnologien wie der Umgang mit Bitcoin und anderen Kryptos zeigen, dass JPMorgan Chase weiterhin das Wachstum vorantreibt. Dies untermauern auch die steigenden Umsätze und damit auch steigenden Dividenden der Firma, die seit der Finanzkrise im Jahr 2009 wieder auf dem Wachstumspfad zu sein scheint. 12 Jahre in Folge konnte die Dividende kontinuierlich gezahlt und auch gesteigert werden. Im Durchschnitt um mehr als 3 Prozent, was vor allem langfristige Anleger begeistert.

Wie fällt das Fazit nun zum gerade abgelaufenen dritten Quartal aus und wie ist die Aktie im Chartbild zu interpretieren?

Dies analysiert heute Roland Jegen im Format „Aktien im Fokus“ für Sie an dieser Stelle!

Zur Beantwortung dieser Frage gehen wir nahtlos in die Chartanalyse mit dem Freestoxx-Tool mit Roland Jegen über.

Haben Sie das Freestoxx-Tool schon getestet? Hier finden Sie einen Zugang zum Freestoxx-Tool.

Das Video zur JPMorgan Chase Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist JPMorgan Chase das Thema des Tages, anbei das Video:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzcwMTc0JnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzhhT1FmWjZlT1dzP2VuYWJsZWpzYXBpPTEmYW1wOyMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCZhbXA7IzAzODtjY19sb2FkX3BvbGljeT0wJmFtcDsjMDM4O2NjX2xhbmdfcHJlZj0mYW1wOyMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSZhbXA7IzAzODtsb29wPTAmYW1wOyMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtmcz0xJmFtcDsjMDM4O3BsYXlzaW5saW5lPTAmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt0aGVtZT1kYXJrJmFtcDsjMDM4O2NvbG9yPXJlZCZhbXA7IzAzODtjb250cm9scz0xJmFtcDsjMDM4OyZxdW90OyBjbGFzcz0mcXVvdDtfX3lvdXR1YmVfcHJlZnNfXyAgZXB5dC1pcy1vdmVycmlkZSAgbm8tbGF6eWxvYWQmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSBwbGF5ZXImcXVvdDsgIGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0mcXVvdDsxJnF1b3Q7IGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSZxdW90OyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 134 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.