JPMorgan Chase Aktienanalyse – Wachstum bei der größten US-Bank

JPMorgan Chase Aktienanalyse
JPMorgan Chase Aktienanalyse

JPMorgan Chase Aktienanalyse nach den Quartalszahlen. Die größte US-Bank wächst weiter und könnte ein Rekordjahr vollziehen.

Werdegang und Bilanz von JPMorgan Chase

JPMorgan Chase ist eines der größten Finanzinstitute der Welt mit Hauptsitz in New York City, USA. Das Unternehmen entstand aus der Fusion der Bank J.P. Morgan & Co. und der Chase Manhattan Bank im Jahr 2000. Auf die genauen Unterschiede gehen wir in diesem Video mit Roland Jegen ausführlich ein.

JPMorgan Chase bietet eine breite Palette von Finanzdienstleistungen für Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen an. Dazu gehören unter anderem Investment Banking, Asset Management, Commercial Banking, Kreditkarten, Hypotheken und weitere Finanzprodukte. Das Unternehmen ist international tätig und verfügt über Niederlassungen in vielen Ländern. Mit einem Team von knapp 300.000 Mitarbeitern weltweit ist JPMorgan Chase einer der größten Arbeitgeber im Finanzsektor und die größte US-Bank sowie eine der drei größten Banken weltweit.

JPMorgan Chase hat in den letzten Jahren eine starke digitale Transformation durchlaufen und investiert weiterhin intensiv in die Entwicklung neuer Technologien und Innovationen. Das Ziel ist es, den Kunden noch bessere und effizientere Finanzdienstleistungen anzubieten. Damit einher geht auch eine stetige Steigerung der Kundeneinlagen, die insbesondere durch die Zinspolitik in den USA weiter gewachsen sind. Über die Zinserträge und das verwaltete Volumen sprechen wir ebenso, wie über das Thema Bankenkrise und Risikovorsorge im Zusammenhang mit den aktuellen Quartalszahlen. Diese kamen sehr gut an der Börse an!

JPMorgan Chase hat im Laufe seiner Geschichte viele Auszeichnungen und Anerkennungen für seine Arbeit erhalten, darunter Auszeichnungen für seine Führungsposition im Bereich der Unternehmensverantwortung und für seine Rolle als Innovator im Finanzsektor.

In welchen Regionen das Unternehmen aktiv ist und wie Analysten den Wert aktuell einschätzen, erörtern wir neben einem intensiven Blick auf das Chartbild in diesem Video für Sie.

Dazu nutzen wir das Freestoxx-Tool mit Roland Jegen zusammen für eine detaillierten Blick.

Das Video zur JPMorgan Chase Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist JPMorgan Chase das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 381 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.