Konsolidierung an der Wall Street nach dem Jahreshoch im SPX und beim Gold | Aktien Salesforce, Amazon, Lululemon, Procter and Gamble

Wochenausblick Wall Street 111223

Wir sprechen heute über die Konsolidierung an der Wall Street nach dem Jahreshoch im SPX und beim Goldpreis sowie zu den Aktien Salesforce, Amazon, Lululemon, Procter and Gamble.

Konsolidierung an der Wall Street

Zum Wochenstart sahen wir einen erneut starken DAX, welcher im Future bereits neue Allzeithochs markiert hatte. Gelingt der Ausbau des Trends auch im XETRA-Handel? Seit Anfang November legte der Index rund 2.000 Punkte zu und befand sich damit international auf der Überholspur. Denn die Indizes der Wall Street kommen nur schwer hinterher. Der marktbreite S&P 500 hat erst am Freitag ein neues Jahreshoch markiert. Beim Dow Jones verharren wir seit einigen Tagen an den Jahreshochs und im Nasdaq betrug die Zeit der Konsolidierung ohne neue Hochs bereits zwei Wochen.

Entscheidende Ereignisse stehen in dieser Woche an, sodass wir hier vor allem auf die Inflationsdaten und die FED-Sitzung am Mittwoch achten. Bevor wir tiefer in dieses Thema eindringen, blickten wir noch auf die Schwäche im Ölpreis und vor allem beim Gold. Das Edelmetall hatte erst vor einer Woche ein neues Rekordhoch markiert und war seitdem stark zurückgefallen. Aktuell notieren wir sogar leicht unter der 2.000 US-Dollar-Marke. Fängt sich der Kurs dort wieder und folgt seinen saisonalen Trends?

Darüber sprechen wir zum Wochenstart wieder mit Roland Jegen. Er stellt bei allen Assets die jeweilige Kursentwicklung im Tool des NanoTrader zusammen mit dem Volume Profil dar.

𝗧𝗲𝘀𝘁𝗲 𝗱𝗲𝗻 𝗡𝗮𝗻𝗼𝘁𝗿𝗮𝗱𝗲𝗿 𝗸𝗼𝘀𝘁𝗲𝗻𝗳𝗿𝗲𝗶! 

Bei den Einzelwerten fokussierten wir uns erneut auf die Tops und Flops der Vorwoche vom US-Markt.

Salesforce im Dow Jones unter Druck

Nach der Rallye in den Wochen zuvor ist Salesforce in eine Korrektur eingetreten. Dies ist im Chartbild jedoch noch kein Grund für Nervosität. Diese brachten Anleger:innen eher bei Walgreen Boots Alliance in diesem Kalenderjahr mit, doch hier wendete sich das Chartbild nun etwas. Die Aktie war im Dow Jones und im Nasdaq parallel der stärkste Wert der Vorwoche!

Dow Jones Wochen-Aktien 2023 KW49

Auf der anderen Seite des Rankings stand Procter & Gamble. Der Konsumgüterhersteller investiert mehr als eine Milliarde US-Dollar in den Ausbau der Vertriebswege an Konsumenten. Als zyklischer Wert muss man hier zudem genauer hinsehen, auch wenn die langjährige Historie für den Wert spricht.

Wie sah es im Nasdaq aus?

Nasdaq mit bekannten Aktien unter Druck

Langjährige Erfahrungen und Wachstum im Aktienkurs hat auch Old Dominion Freight Line. Das Transportunternehmen kam jüngst unter Druck, verweist jedoch im Chartbild auf eine sehr lange und starke Historie. Hierbei handelte es sich, ebenso wie bei Constellation Energy, um einen Momentum-Aktienwert, den wir in einem anderen Format bereits ausführlicher vorgestellt hatten.

Wir zeigen Dir hier die Tops und Flops der letzten Woche:

Nasdaq Top und Flop Aktien 2023 KW49

Positiv blickt Amazon nun in Richtung Weihnachtsfest. Die Aktie konnte einen wichtigen Widerstand überwinden und weiterhin in vielen Bereichen des Konsums seine breite Position ausbauen. Lululemon hingegen muss sich auf einen Bereich fokussieren, der im vierten Quartal zudem etwas schwächer erwartet wird. Konsumenten sparen bei Sportbekleidung, wie es zum Quartalsbericht berichtet wurde. Dennoch war der Wert sehr stark gelaufen und hatte erst jüngst ein Allzeithoch markiert.

Von dem ist die Rivian-Aktie noch weit entfernt, könnte nun aber eine Bodenbildung vollziehen. Ist dies bereits die lange erwartete Trendwende für die dort investierten Anleger:innen?

Dies beleuchten wir skeptisch – alle Aktien kannst Du direkt mit dem Freestoxx-Tool handeln!

Nach dem offiziellen Teil dieses Videos gab es für alle Teilnehmer:innen bei Zoom weitere Werte zur Besprechung. Komm daher gern am kommenden Montag hinzu und melde Dich unverbindlich zu weiteren Meetings mit uns an.

Alle genannten Aktien kannst Du 𝐨𝐡𝐧𝐞 𝐏𝐫𝐨𝐯𝐢𝐬𝐢𝐨𝐧 𝐛𝐞𝐢 𝐅𝐫𝐞𝐞𝐬𝐭𝐨𝐱𝐱 handeln:

Das Video zur Aktienmarkt-Aktienanalyse

Jeden Montag widmen sich Roland Jegen und Andreas Bernstein dem Aktienmarkt und spannenden US-Aktien näher zu. Anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 399 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.