Las Vegas Sands Aktienanalyse | Glücksspiel in Ressorts verzeichnet wieder Wachstumszahlen

Las Vegas Sands Aktienanalyse

Las Vegas Sands Aktienanalyse nach Corona, denn Glücksspiel in Ressorts verzeichnet wieder Wachstumszahlen. Was sagt die Aktie aus?

Erneuter Run auf die Glücksspiel-Ressorts in Macau

Las Vegas Sands Corporation ist ein international agierendes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, den Betrieb und das Management von integrierten Resorts und Casinos spezialisiert hat. Gegründet wurde das Unternehmen von Sheldon G. Adelson, einem prominenten Unternehmer in der Glücksspielbranche. Er ist mittlerweile verstorben, aber hat ein stabiles Unternehmen hinterlassen, auf welches wir hier im Video näher eingehen.

Das Hauptquartier der Las Vegas Sands Corporation befindet sich in Paradise, Nevada, USA. Die Firma hat jedoch einen globalen Einfluss und betreibt einige der bekanntesten und luxuriösesten Resorts weltweit. Zu den Flaggschiffen gehören das Venetian Resort Hotel Casino und das Palazzo Resort Hotel Casino in Las Vegas, Nevada.

Ein einzigartiges Merkmal der Las Vegas Sands Corporation ist die Vision von integrierten Resorts. Diese Resorts bieten nicht nur Glücksspielmöglichkeiten, sondern auch erstklassige Unterkünfte, erstklassige Restaurants, Unterhaltungsmöglichkeiten, Tagungseinrichtungen und Einkaufszentren. Die Idee ist es, den Gästen ein umfassendes Erlebnis zu bieten, das über das traditionelle Glücksspiel hinausgeht.

Das Unternehmen hat auch erfolgreich internationale Märkte erschlossen und betreibt Resorts in asiatischen Ländern wie Singapur und Macau. Das Marina Bay Sands Resort in Singapur ist ein herausragendes Beispiel für die globale Präsenz und den Erfolg der Las Vegas Sands Corporation. Gerade Macau ist mit der Lizenz für Glücksspiele in Asien stark gefragt und lockte vor der Coronapandemie jährlich viele Millionen Spieler:innen an.

Die Las Vegas Sands Corporation hat sich nicht nur auf den Unterhaltungssektor konzentriert, sondern auch eine engagierte Haltung gegenüber sozialer Verantwortung eingenommen. Das Unternehmen unterstützt verschiedene gemeinnützige Initiativen und setzt sich für umweltfreundliche Praktiken in der Branche ein.

Insgesamt hat die Las Vegas Sands Corporation eine bedeutende Rolle in der Entwicklung und Gestaltung der internationalen Glücksspiel- und Unterhaltungsbranche gespielt. Ihr Engagement für Qualität, Innovation und soziale Verantwortung hat dazu beigetragen, die Marke zu einer der angesehensten in der Branche zu machen. Gerade in 2023 ist mit dem Re-Opening im Anschluss an die Coronapandemie wieder Phantasie in die Branche gekommen. Aus diesem Grund analysieren wir die Aktie auch aus charttechnischen Aspekten hier mit dem Freestoxx-Tool.

Das Video zur Las Vegas Sands Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist die Las Vegas Sands das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 323 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.