McDonalds Aktienanalyse | Nummer 1 der Schnellrestaurant weltweit in der Analyse

McDonalds Chartanalyse mit Freestoxx
McDonalds Chartanalyse mit Freestoxx

McDonalds Aktienanalyse mit Blick auf die Burger-Kette Nummer 1. Warum stieg der Aktienkurs in diesem Jahr noch nicht?

McDonalds wächst weiter, warum steigen die Aktien nicht?

Nachdem wir in der Vorwoche bereits über den Zusammenhang von Coca Cola und McDonals sprachen, ist heute die Fastfood-Kette selbst der Inhalt des Videos. Die McDonald’s Corporation ist eines der bekanntesten und größten Fast-Food-Unternehmen der Welt.

Gegründet im Jahr 1940 von den Brüdern Richard und Maurice McDonald in San Bernardino, Kalifornien, hat sich das Unternehmen im Laufe der Jahre zu einem globalen Giganten entwickelt und das Thema Franchising sehr erfolgreich gelebt. Dabei war McDonald’s Corporation ursprünglich ein kleines Burgerrestaurant von den Brüdern McDonald gegründet, die bereits zuvor ein Kino betrieben haben. Ray Kroc als Verkäufer von Milchshake-Maschinen erkannte das Potenzial des Konzepts und schloss 1955 den Franchise-Vertrag mit den Brüdern ab, um das Unternehmen auszubauen. Dies markierte den Beginn des rasanten Wachstums von McDonald’s.

Heute sind die Restaurants mit dem markantem M in mehr als 100 Ländern weltweit mit rund 40.000 Filialen vertreten. Das Unternehmen bedient täglich Millionen von Kunden und ist eines der bekanntesten Markenzeichen weltweit. Vor allem auch wegen der Vielfalt an Fast-Food-Produkten, darunter Burger, Pommes Frites, Chicken McNuggets, Salate, Wraps, Desserts und Getränke, findet jeder Reisende schnell eine Zwischenmahlzeit. Das Unternehmen ist zudem für seine saisonalen Angebote und regional angepassten Speisekarten bekannt.

Eine der auffälligsten Eigenschaften von McDonald’s ist die Standardisierung und Konsistenz in Bezug auf Geschmack, Qualität und Service. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, ein gleichbleibendes Kundenerlebnis weltweit zu bieten. Für den Franchise-Nehmer ist dies jedoch mit hohen Auflagen und Kosten verbunden, was wir ebenfalls im Video besprechen.

In den letzten Jahren hat McDonald’s verstärkt auf soziale Verantwortung geachtet. Das Unternehmen hat Programme zur Nachhaltigkeit, zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks und zur Unterstützung von Gemeinschaften entwickelt. Dabei kann jeder auch interaktiv mit dem Unternehmen über eine Chatbox kommunizieren und Fragen stellen. So wird der Kritik an der Gesundheit der angebotenen Speisen, Arbeitsbedingungen in einigen Filialen und Umweltauswirkungen von Verpackungen entgegengewirkt und offener Kommunikation gelebt.

Mobile Bestell-Apps und Lieferdienste sind weitere Innovationen, die den Abstand zur Konkurrenz weiterhin hoch halten sollen. So kann McDonalds trotz der Herausforderungen und Veränderungen in der Fast-Food-Branche weiterhin der Branchenführer und ein Symbol für globale Expansion und Erfolg bleiben.

Da sich der Aktienkurs in diesem Jahr bisher nicht in die Pluszone bewegt hat, analysieren wir im zweiten Teil den Chart mit dem Freestoxx-Tool und geben Hinweise auf spannende Situationen.

Das Video zur McDonalds Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist die McDonalds das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 370 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

1 Kommentar zu McDonalds Aktienanalyse | Nummer 1 der Schnellrestaurant weltweit in der Analyse

  1. Ich versuche mich gerade in der Analyse von Aktien. Bei McDonalds habe ich mich auch schon gefragt, warum die Aktien nicht steigen. Danke, dass ihr mich da aufgeklärt habt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.