Meta Platforms Aktienanalyse: Viele soziale Netzwerke rund um Facebook machen den Erfolg aus

Meta Platforms Aktienanalyse
Meta Platforms Aktienanalyse
 

Meta Platforms Aktienanalyse: Viele soziale Netzwerke rund um Facebook machen den Erfolg aus. Was gibt es noch zur Aktie zu berichten?

Meta Platforms hat viele Dienste

Am 13. April 2004 wurde „Thefacebook LLC.“ gegründet und damit die Grundlage für das heutige Unternehmen „Meta Platforms“ geschaffen. Beteiligt waren die drei Studenten Mark Zuckerberg, Eduardo Saverin und Dustin Moskovitz. Zunächst wollten sie das soziale Netzwerk Facebook weiterentwickeln, doch die Freundschaft zerbrach. Zu den Hintergründen gibt es einen Kinofilm und eine Dokumentation – nun ist jedenfalls Mark Zuckerberg der Lenker und Initiator von neuen Ideen.

Nach dem Börsengang im Jahr 2012 an der Nasdaq zu 38 US-Dollar (die Einnahmen darauf betrugen 16 Milliarden US-Dollar und entsprachen 88 Prozent aller durch IPOs der Branche erzielten Erträge in diesem Jahr) ging es zunächst abwärts. Der Aktienkurs halbierte sich zunächst, zog aber dann in der Euphorie der sozialen Netzwerke deutlich an. Immerhin zählen zum Konzern nicht nur die Platform Facebook, sondern auch der Messenger-Dienst von Facebook, Whatsap und Instagram.

Seit Oktober 2021 heisst der Konzern auch „Meta Platforms“ und bietet eine Vielzahl von Technologien im Web an. Diese sind zumeist werbefinanziert und stehen den Nutzern damit kostenfrei zur Verfügung.

Das enorme Wachstum zeigt sich in den Mitarbeiterzahlen. Im Jahr 2010 gab es 2.127 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 1,97 Mrd. US-Dollar und 10 Jahre später im Jahr 2020 bereits 72.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 118 Mrd. US-Dollar.

Wir stellen weitere Tools aus dem Meta-Universum kurz vor und erörtern, was es mit der Meta Platform auf sich hat. Denn damit soll das Metaverse als Zukunft des Internets federführend vorangetrieben werden. Kann die Aktie diese Phantasie bereits zeigen?

Darüber sprechen wir heute und gehen nahtlos in die Chartanalyse mit dem Freestoxx-Tool mit Roland Jegen über.

Haben Sie das Freestoxx-Tool schon getestet? Hier finden Sie einen Zugang zum Freestoxx-Tool.

Das Video zur Meta Platforms Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Meta Platforms das Thema des Tages, anbei das Video:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzk3NzYwJnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0lXZFVJVW56MkVVP2VuYWJsZWpzYXBpPTEmYW1wOyMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCZhbXA7IzAzODtjY19sb2FkX3BvbGljeT0wJmFtcDsjMDM4O2NjX2xhbmdfcHJlZj0mYW1wOyMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSZhbXA7IzAzODtsb29wPTAmYW1wOyMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtmcz0xJmFtcDsjMDM4O3BsYXlzaW5saW5lPTAmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt0aGVtZT1kYXJrJmFtcDsjMDM4O2NvbG9yPXJlZCZhbXA7IzAzODtjb250cm9scz0xJmFtcDsjMDM4OyZxdW90OyBjbGFzcz0mcXVvdDtfX3lvdXR1YmVfcHJlZnNfXyAgZXB5dC1pcy1vdmVycmlkZSAgbm8tbGF6eWxvYWQmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSBwbGF5ZXImcXVvdDsgIGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0mcXVvdDsxJnF1b3Q7IGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSZxdW90OyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 134 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.