Micron Technology Aktienanalyse | Aussichten hellen sich auf

Micron Technology Aktienanalyse mit Freestoxx
Micron Technology Aktienanalyse mit Freestoxx

Micron Technology Aktienanalyse nach der Rallye im Dezember. Ist das Unternehmen auf dem Wachstumspfad zurück? Chartanalyse mit Freestoxx

Micron Technology ist eine der 4 großen Chip-Aktien

Micron Technology, mit Hauptsitz in Boise, Idaho, ist ein weltweit führender Anbieter von fortschrittlichen Halbleiterlösungen. Das Unternehmen, 1978 gegründet, hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Speicherlösungen spezialisiert und spielt eine entscheidende Rolle in der globalen Technologiebranche. Ähnlich wie bei Intel, startete man das Business mit DRAM-Chips und fokussiert sich nun auf die zukunftsorientierten Bauteile der Data Center und KI-Projekte.

Micron bleibt dabei ein großer Innovator im Bereich der Speichertechnologie und bietet auch heute noch mit 44 Prozent der Umsätze eine eine breite Palette von Produkten im DRAM Bereich (Dynamic Random Access Memory) an, aber auch NAND-Flash und NOR-Flash-Speicher. Diese Technologien finden in einer Vielzahl von Anwendungen Anwendung, von Computern und Servern bis hin zu mobilen Geräten, Automobilen und vernetzten IoT-Geräten.

Mit einem starken Fokus auf Forschung und Entwicklung treibt Micron kontinuierlich die Grenzen der Speichertechnologie voran. Das Unternehmen spielt eine entscheidende Rolle in der Bereitstellung von Lösungen für die wachsenden Anforderungen an Speicher und Rechenleistung in der modernen, vernetzten Welt. Immerhin werden immer mehr Daten benötigt und müssen sicher sowie intelligent verwaltet werden.

Micron engagiert sich auch für Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit in der Halbleiterindustrie. Das Unternehmen setzt sich für verantwortungsbewusstes Geschäftsverhalten und die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks ein. Dies wird vor allem von Anlegern honoriert, die nach ethischen Gesichtspunkten anlegen.

Durch strategische Partnerschaften und eine weltweite Präsenz ist Micron ein Schlüsselakteur in der globalen Technologielandschaft. Die Mission des Unternehmens ist es, durch die Bereitstellung von hochmodernen Speicherlösungen die Welt zu vernetzen und Innovationen voranzutreiben. Nach vielen Investitionen ist das Unternehmen nun wieder auf dem Wachstumspfad. Der CEO stellt vor allem für das kommende Jahr eine Erholung des Gesamtmarktes in Aussicht, an dem Micron sehr präsent als einer der 4 großen Speicherchiphersteller positioniert ist.

Der Aktienkurs ist bereits stark gelaufen und hat einen Teil der anvisierten Erholung bei Umsatz und Margen vorweg genommen. Wie ist das weitere Potenzial einzuschätzen? Dazu gibt Roland Jegen einen Ausblick und analysiert die Aktien im Freestoxx-Tool.

Das Video zur Micron Technology Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist die Micron Technology das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 381 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.