Micron Technology Aktienanalyse: Rekordverlust aber tolle Aussichten

Micron Technology Aktienanalyse mit Freestoxx
Micron Technology Aktienanalyse mit Freestoxx

Micron Technology Aktienanalyse nach den Quartalszahlen zeigen einen Rekordverlust auf, aber ebenso tolle Aussichten für die Zukunft.

Mit Chips gelangte Micron an die Weltspitze

Micron Technology ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Halbleiter- und Speicherlösungen. Das Unternehmen wurde 1978 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Boise, Idaho, USA. Der Speicherhersteller bietet eine breite Palette von Speicherprodukten für die Computer- und Elektronikindustrie an, darunter DRAM- und NAND-Flash-Speicher. Eine lange Historie ist dieser starken Positionierung am Markt vorausgegangen.

Lokale Investoren sorgten im Jahr 1978 für das Startkapital, sodass im Jahr 1981 der erste DRAM-Chip mit einer Speicherkapazität von 64 KBit produziert und in den Handel gebracht werden konnte. Über diverse Zukäufe, wie im Jahr 1998 mit den Firmen Texas Instruments und 2001 bei Toshiba geschehen, wuchs das Unternehmen international. Späteres Outsourcing, wie im Jahr 1996 unter dem Namen Crucial oder Crucial Technology nun die kleineren Flash-Speicher (bekannt als USB-Sticks, bis 2017 unter dem Namen Lexar veräußert) geschehen, haben den Fokus klar geschärft und Micron Technology zu einem der vier größten Speicherproduzenten der Welt werden lassen.

Die Produkte des Unternehmens finden Anwendung in einer Vielzahl von Bereichen, von Computern und Mobilgeräten bis hin zu Automobilen und Industrieanlagen. Dabei hat sich Micron zum Ziel gesetzt, innovative und leistungsstarke Technologien zu entwickeln, die die Welt verändern und verbessern. Das Unternehmen investiert dafür stark in Forschung und Entwicklung, um die Grenzen der Speichertechnologie zu erweitern und zukunftsweisende Produkte zu entwickeln.

Zudem ist das Unternehmen bestrebt, die Umweltbelastung zu minimieren und nachhaltige Geschäftspraktiken zu fördern. Micron setzt auf umweltfreundliche Technologien und verfolgt das Ziel, bis 2030 kohlenstoffneutral zu sein. Mit einem globalen Netzwerk von Produktionsstätten und Vertriebsbüros ist Micron in der Lage, Kunden weltweit zu bedienen. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern.

Jüngste Einsparungen, wie 15 Prozent der Mitarbeiter, welche parallel zu den Quartalszahlen vermeldet wurden, kommen an der Börse gut an. Der Verlust nicht, der im aktuellen Quartal sogar einen Rekord darstellt. Damit dürfte das Gesamtjahr 2023 auch negativ werden, doch bereits 2024 und später 2025 soll wieder die Erfolgsspur erreicht sein. Genau darüber diskutieren wir in diesem Video.

Im Abschlusspart analysiert Roland Jegen mit dem Freestoxx-Tool den Verlauf der Aktie aus den letzten Wochen und Monaten.

Dazu nutzen wir das Freestoxx-Tool mit Roland Jegen zusammen für eine detaillierten Blick.

Das Video zur Micron Technology Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Micron Technology das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 370 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.