Moderna Aktienanalyse | Aktie zum Jahresstart gefragt | Zulassung in Sichtweite?

Moderna Aktienanalyse mit Freestoxx
Moderna Aktienanalyse mit Freestoxx

Moderna Aktienanalyse nachdem die Aktie zum Jahresstart an der Börse gefragt ist. Kommt eine Zulassung in 2024 in Sichtweite?

Moderna erfindet sich nach Corona neu

Moderna, Inc. ist ein innovatives biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von mRNA-basierten Therapien und Impfstoffen konzentriert. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren besondere Aufmerksamkeit erregt, insbesondere im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie.

Bereits im Jahr 2010 gegründet und mit Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts, USA hat sich das Unternehmen hat sich auf die Anwendung der Boten-Ribonukleinsäure (mRNA) spezialisiert, um innovative Therapien und Impfstoffe zu entwickeln. Dieser Ansatz ermöglicht es, genetisches Material in den Körper einzuführen, um die Produktion von Proteinen zu stimulieren. Diese Proteine können dann therapeutische oder prophylaktische Wirkungen haben. Moderna hat diese Technologie in verschiedenen Bereichen, einschließlich Impfstoffen und Krebstherapien, vorangetrieben.

Während der weltweiten COVID-19-Pandemie spielte Moderna eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung eines mRNA-Impfstoffs gegen das Coronavirus. Der von Moderna entwickelte COVID-19-Impfstoff, unter dem Namen „mRNA-1273“ bekannt, war einer der ersten mRNA-Impfstoffe, der eine Notfallzulassung von Gesundheitsbehörden erhielt. Die hohe Wirksamkeit und die schnelle Entwicklung dieses Impfstoffs trugen dazu bei, die weltweite Impfkampagne zu beschleunigen. Doch dieser Umsatz ist stark zurückgegangen.

Von daher investiert Moderna sehr intensiv in Forschung und Entwicklung, um die Anwendung der mRNA-Technologie in anderen medizinischen Bereichen voranzutreiben. Das Unternehmen arbeitet momentan an Therapien für verschiedene Krankheiten, darunter Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und seltene genetische Störungen. Die Anzahl zeigen wir Ihnen ebenso auf, wie die Zahl der klinischen Teststudien.

Moderna hat zudem zahlreiche Partnerschaften mit anderen Unternehmen, akademischen Einrichtungen und Regierungsorganisationen geschlossen. Diese Zusammenarbeit stärkt die Position des Unternehmens in der biopharmazeutischen Forschung und beschleunigt die Entwicklung neuer Therapien. Ist damit der Weg für das erneute Erreichen der Gewinnschwelle bereits beschritten?

Das Chartbild zeigt zumindest eine starke Erholung der letzten Wochen auf. Was kann man noch ablesen? Roland Jegen zeigt es uns mit dem Freestoxx-Tool auf.

Das Video zur Moderna Analyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Moderna das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 398 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.