Moderna mit Zulassung, Tesla im SPX500 und DAX nach Corona-Mutation unter Druck

Märkte brechen wegen Coronavirus ein
Atemschutz und Börsentalfahrt
 

Der DAX steht heute Morgen deutlich unter Druck, nachdem eine Corona-Mutation in England publik wurde. Dabei hatte Moderna erst am Freitag eine Eilzulassung in den USA erhalten. Wirkt dieser Impfstoff auch dageben?

Händlergespräch am 21.12.2020

Sehen Sie hier direkt das Videogespräch aus dem Handel mit Andreas Bernstein:

Wir gehen dabei auf die Corona-Situation in Europa ein, denn hier kommen negative Meldungen aus England. Wie ist die Lage zu beurteilen und wo steht der DAX vorbörslich?

DAX-Blick aus der Vorbörse

Der DAX erreichte bis auf 20 Punkte sein Allzeithoch aus dem Februar. Am Verfallstag war danach jedoch eher Konsolidierung angesagt. Das leichte Minus hatte dennoch eine starke Woche voraus:

DAX am Freitag
DAX am Freitag

Am Morgen notieren wir nur noch bei 13.450 Punkten und damit rund 200 Punkte schwächer. Hintergrund ist eine Mutation des Coronavirus in England. Sie sorgt für Angst am Markt und drückt die Kurse heute Morgen.

Erste Länder wie Holland oder Belgien und auch Deutschland stellen den Flugverkehr aus England ein. Wie ist die Lage heute Morgen?

Einzelaktien Moderna, Intel und Tesla im Blick

Positive Fakten kommen ebenfalls aus dem Wochenend-News-Room. So hat die USA nun das weitere Stimulus-Paket verabschiedet und stellt 900 Milliarden US-Dollar bereit.

Zudem kann Moderna mit einer FDA-Zulassung bereits in diesem Jahr in den USA für weitere Impfungen sorgen. Welche Anbieter sind noch in der Pipeline? BionTech hat bereits die Zulassung erhalten und CureCav könnte nachziehen.

Aus dem Aktienbereich schauen wir weiter auf Intel und die Meldung von Microsoft, hier ggf. auf eigene Chips zurückzugreifen. Dies tut der Konzern Apple seit geraumer Zeit. In seinen neuen Modellen werden vermehrt Eigenproduktionen verwendet.

Tesla ist ebenfalls ein spannendes Thema in dieser Woche. Die Aktie hatte am Freitag ein neues Rekordhoch und wird in dieser Woche erstmals im S&P500 gelistet. Was bedeutet dies für den Aktienkurs?

Handelszeiten in der Weihnachtswoche

Damit stehen diese Werte heute im Fokus. Wie lange Sie in dieser Woche handeln können, erfahren Sie zum Abschluss des Videos.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und bleiben Sie weiter bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange am heutigen Handelstag dieses Börsenmonats.

Lang&Schwarz LS-Exchange
Über Lang&Schwarz LS-Exchange 137 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.