Nike Aktienanalyse | Umsatzwachstum aber hohe Lagerbestände bremsen | Aktienanalyse

Nike Aktienanalyse
Nike Aktienanalyse

Nike Aktienanalyse nach den Quartalszahlen. Das Umsatzwachstum ist da, aber hohe Lagerbestände bremsen den Aktienkurs ab.

Nike-Thema Lagerbestand weiter brisant

Nike ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Sportartikelindustrie und gehört zu den bekanntesten Marken der Welt. Das Unternehmen wurde im Jahr 1964 von Bill Bowerman und Phil Knight unter dem Namen „Blue Ribbon Sports“ gegründet, bevor es 1971 in Nike umbenannt wurde. Der Hauptsitz von Nike befindet sich in Beaverton, Oregon, USA.

Die Marke Nike ist vor allem für ihre innovativen und qualitativ hochwertigen Sportprodukte bekannt. Das Unternehmen stellt eine breite Palette von Sportartikeln her, darunter Schuhe, Bekleidung, Ausrüstung und Accessoires. Nike bietet Produkte für verschiedene Sportarten wie Laufen, Basketball, Fußball, Tennis und Fitness an. Das Markenzeichen von Nike, der „Swoosh“, ist weltweit erkennbar und symbolisiert die Dynamik und Bewegung im Sport. Die ersten Schritte waren jedoch ein Store in Santa Monica ab dem Jahr 1967, der andere Marken verkaufte, bevor die eigentlichen Nike-Schuhe ab 1971 ihren Siegeszug antraten.

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor von Nike ist seine enge Zusammenarbeit mit Spitzenathleten und Sportteams auf der ganzen Welt. Das Unternehmen sponsert zahlreiche bekannte Sportler und engagiert sich in der Entwicklung und Verbesserung seiner Produkte auf Basis ihrer Bedürfnisse und Rückmeldungen. Dieser Fokus auf Innovation und Performance hat Nike zu einer beliebten Wahl für Sportler aller Leistungsniveaus gemacht. Vor allem Michael Jordan verhalf der Marke zu Weltruhm. Die „Air Jordan“ sind auch heute noch legendär und erlangen mit vielen neuen Modellen jedes Jahr ein Revival.

Darüber hinaus hat sich Nike auch als Vorreiter in den Bereichen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung positioniert. Das Unternehmen setzt sich für umweltfreundliche Herstellungsverfahren ein und arbeitet kontinuierlich daran, seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Nike engagiert sich auch in sozialen Initiativen und Gemeinschaftsprojekten, um positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu nehmen.

Nike hat sich zu einem globalen Giganten entwickelt, mit Niederlassungen und Geschäftstätigkeiten in vielen Ländern weltweit. Die Marke ist international anerkannt und beliebt bei Sportlern und Sportbegeisterten auf der ganzen Welt. Nike betreibt eigene Einzelhandelsgeschäfte, vertreibt seine Produkte aber auch über Sportfachgeschäfte, E-Commerce-Plattformen und andere Vertriebskanäle. Vor allem das China-Geschäft ist für Nike wichtig und war zum Jahresstart noch das Sorgenkind. Hier meldete man bei den aktuellen Quartalszahlen eine Besserung der Umsätze und insgesamt einen Umsatzanstieg, der aber zu Lasten des Gewinns ging. Denn viel Ware ist noch im Lager und damit über 8 Milliarden „wert“, doch lange nicht verkauft.

Über dieses Thema und die aktuellen Bilanzdaten sowie Analystenkommentare auf die Zahlen sprechen wir in diesem Video und analysieren das Chartbild mit dem Freestoxx-Tool.

Das Video zur Nike Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Nike das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 370 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.