NIO Aktienanalyse | Umsatzdaten veröffentlicht | Erste Modelle in Deutschland

NIO Aktienanalyse zu den Quartalszahlen
NIO Aktienanalyse zu den Quartalszahlen
 

NIO Aktienanalyse nachdem die Umsatzdaten veröffentlicht wurden und erste Modelle in Deutschland bereits zu bestellen sind.

NIO schreibt weiter rote Zahlen

Über den Elektroauto-Produzenten NIO hatten wir bereits auf diesem Kanal berichtet. Das Unternehmen ist vor allem in China sehr erfolgreich und trägt dort auch seine Wurzeln. Sehr bekannte Unternehmen aus dem Investment- und Technologiebereich sind an NIO beteiligt. So halfen frühzeitig die Firmen Tencent, Temasek, Baidu, Sequoia, Lenovo und TPG mit ihrem Kapital bei der Startphase und Entwicklung der ersten Modelle bis hin zur Marktreife. Diese nimmt nun weiter Fahrt auf.

Über die Grenzen von China hinweg wird die internationale Strategie seit dem Jahr 2021 ausgerollt. Es gibt bereits sein Juli 2021 in Norwegen die ersten Modelle in Europa zu kaufen. Seit dem Dezember vergangenen Jahres auch in Deutschland. Dabei ist die Facettenvielfalt sehr überzeugend. Allein im Heimatmarkt China existieren bereits acht Modelle im Portfolio – vom SUV und der Limousine bis hin zu einem zweisitzigen Supersportwagen mit Elektro-Mittelmotor und 1.360 PS. Damit dürfte für viele Vorlieben etwas vorhanden sein.

Grundlegend grenzt sich NIO bei der Technologie von anderen Elektroautoanbietern ab. Hier ist nicht die Batterie mit der Karosserie untrennbar verbunden, sondern diese kann binnen weniger Minuten gewechselt werden. Hierzu benötigt es jedoch ein Netz an Umtauschstationen. Genau dieser logistischen Herausforderungen muss sich das Unternehmen nun stellen.

Auf die aktuellen Umsatzzahlen aus Dezember und dem vierten Quartal 2022 gehen wir in diesem Video detailliert ein und skizzieren die Markterwartungen in Bezug auf Umsatz, Gewinn. Analystenmeinungen und die Einordnung in das Umfeld der Konkurrenz runden dieses Video von der fundamentalen Seite aus ab. Aus Sicht der Charttechnik hat Roland Jegen einige Bereiche im Freestoxx-Tool für Sie skizziert, an denen die Aktie Reaktionen zeigen könnte.

Dazu nutzen wir das Freestoxx-Tool mit Roland Jegen zusammen für eine detaillierten Blick.

Das Video zur NIO Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist NIO das Thema des Tages, anbei das Video:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzUxMzUyJnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0c5N3J0MU5GdFlNP2VuYWJsZWpzYXBpPTEmYW1wOyMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCZhbXA7IzAzODtjY19sb2FkX3BvbGljeT0wJmFtcDsjMDM4O2NjX2xhbmdfcHJlZj0mYW1wOyMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSZhbXA7IzAzODtsb29wPTAmYW1wOyMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtmcz0xJmFtcDsjMDM4O3BsYXlzaW5saW5lPTAmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt0aGVtZT1kYXJrJmFtcDsjMDM4O2NvbG9yPXJlZCZhbXA7IzAzODtjb250cm9scz0xJmFtcDsjMDM4OyZxdW90OyBjbGFzcz0mcXVvdDtfX3lvdXR1YmVfcHJlZnNfXyAgZXB5dC1pcy1vdmVycmlkZSAgbm8tbGF6eWxvYWQmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSBwbGF5ZXImcXVvdDsgIGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0mcXVvdDsxJnF1b3Q7IGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSZxdW90OyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 159 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.