PepsiCo Aktienanalyse | Konkurrent von Coca Cola wächst weiter stabil

PepsiCo Aktienanalyse
PepsiCo Aktienanalyse

In der PepsiCo Aktienanalyse gehen wir nach den Quartalszahlen näher auf den Konkurrenten von Coca Cola ein, denn er wächst weiter stabil.

Wachstum bei PepsiCo dank breitem Sortiment weiter hoch

PepsiCo ist ein global agierendes Unternehmen, das sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Lebensmitteln und Getränken konzentriert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Purchase, New York, und wurde 1965 durch die Fusion von Pepsi-Cola und Frito-Lay gegründet. Seitdem hat sich PepsiCo zu einem der weltweit führenden Konzerne in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt. Hier ist eine Übersicht über das Unternehmen:

Die Unternehmensgeschichte reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Ursprünglich wurde Pepsi-Cola 1893 von Caleb Bradham gegründet und Frito-Lay entstand in den 1930er Jahren. Die Fusion dieser beiden Unternehmen im Jahr 1965 markierte den Beginn von PepsiCo, wie wir es heute kennen. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen eine beeindruckende Palette von Marken und Produkten entwickelt, darunter Erfrischungsgetränke, Snacks, Frühstücksprodukte, Saftgetränke, Müsli und viele weitere Lebensmittel. Bekannte Marken des Unternehmens sind Pepsi, Lay’s, Gatorade, Quaker Oats, Tropicana, Doritos, und viele andere. Diese Marken sind weltweit bekannt und beliebt.

Das Unternehmen ist nunmehr in 200 Ländern aktiv und bedient eine vielfältige Kundschaft auf der ganzen Welt. Dies ermöglicht es PepsiCo, auf die unterschiedlichen Geschmackspräferenzen und Bedürfnisse der Verbraucher in verschiedenen Ländern einzugehen. Zudem wird großer Wert auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung gelegt. Das Unternehmen hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt, um seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, die Wassernutzung zu optimieren und Plastikabfälle zu minimieren. Darüber hinaus engagiert sich PepsiCo in verschiedenen sozialen Projekten und Initiativen, die Bildung, Ernährung und Gemeinschaftsentwicklung fördern.

Außerdem investiert PepsiCo kontinuierlich in Forschung und Innovation, um neue Produkte zu entwickeln und bestehende Produkte zu verbessern. Das Unternehmen strebt danach, den sich verändernden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden und Trends in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu setzen.

Als ein vielfältiges und innovatives Unternehmen, das sich auf die Bereitstellung von leckeren und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und Getränken für Menschen auf der ganzen Welt konzentriert, ist der Umsatz sogar weitaus höher als bei Coca Cola. Mit einer starken Präsenz, einem breiten Produktportfolio und einem Engagement für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung bleibt PepsiCo eine bedeutende Größe in der globalen Lebensmittel- und Getränkeindustrie und ist der fünftgrößte Getränkehersteller in der Welt.

Aktionäre erfreuen sich zudem an der 51. Steigerung der Dividenden und rechnen das Unternehmen damit zu den Dividenden-Aristokraten. Können die aktuellen Quartalszahlen dies untermauern und weiter positiv in die Zukunft blicken lassen? Roland Jegen erörtert dies mit einem Blick auf das Chartbild im Freestoxx-Tool.

Das Video zur PepsiCo Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist die PepsiCo das Thema des Tages, anbei das Video:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 370 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.