Runde Marken im Fokus: SDAX 16.000, Nasdaq 14.000, Dow Jones 34.000 – mehr im LS-X-Marktbericht

US Börsen - Der Trend beschleunigt sich
US Börsen - Der Trend beschleunigt sich
 

Runde Marken standen heute am Aktienmarkt im Fokus: SDAX 16.000, Nasdaq 14.000, Dow Jones 34.000 – erfahren Sie mehr im LS-X-Marktbericht vom 15.04.2021.

Spätes Plus im DAX

Nach den letzten ruhigen Tagen konnte der DAX sich nun wieder an der Oberkante seiner Seitwärtsphase orientieren. Damit gelang ihm eine potenzielle Lauerstellung für einen weiteren Ausbruchsversuch, der am Freitag stattfinden könnte.

Darauf zielten auch die Kommentare im Mittags-Interview ab, die mit Ingmar Königshofen aufgezeichnet wurden:

Während der Bitcoin und die Nasdaq erst einmal wieder von den Rekorden Abstand nahmen, bewegte sich der DAX kaum. Die anfänglichen Gewinne wurden zum Mittag leicht abgegeben und erst wieder gegen Handelsende etwas ausgebaut, nachdem an der Wall Street heute die positive Stimmung überwog.

Der Dow Jones notierte erstmals in seiner Geschichte über 34.000 Punkten und der Nasdaq übersprang das Rekordhoch aus der ersten Wochenhälfte um wenige Punkte. Damit sind die beiden Indizes in bester Gesellschaft, da auch der Small-Cap-Index aus Deutschland mit Namen SDAX hier eine weitere runde Marke überspringen konnte – die 16.000 Punkte.

Treiber waren die positiven Zahlen aus den USA. Sowohl die Daten vom Arbeitsmarkt, aus dem Einzelhandel als auch die US-Frühindikatoren regionaler Notenbanken übertrafen die Markterwartungen.

Da der DAX auf der Unterseite nicht bis zum Vortagesschluss fiel, drehte der Index im Sog der Wall Street letztlich nach oben und notierte zum Handelsende im Gewinn.

Die Bandbreite der Bewegungen umfasst nur 44 Punkte und ähnelte streckenweise einem Stillstand. Sie sehen dies an den Rahmendaten des Handelstages:

Eröffnung15.238,63
Tageshoch15.271,69
Tagestief15.227,63
Vortageskurs15.209,15
Schlusskurs15.255,33
Intraday-Verlauf des DAX am 15.04.2021
Intraday-Verlauf des DAX am 15.04.2021

Stärker stieg nur der Goldpreis, der heute deutlich zulegen konnte. Fallende US-Anleihenpreise sorgten für eine Umschichtung, belasteten die Märkte jedoch ansonsten nicht.

Welche Aktien standen im DAX-Handel heute im Fokus?

Aktien-Bewegungen im DAX

Gewinner war heute erneut die Deutsche Wohnen AG, nachdem das Bundesverfassungsgericht den Mietendeckel aus Berlin für nichtig erklärt hatte. Damit stehen für viele Mieter wohl Nachzahlungen an, für die Immobilienunternehmen jedoch Sondererträge und weitere Gewinne.

Ebenfalls stark war die seit Tagen gestiegene Delivery Hero und nimmt damit weiter Fahrt in Richtung der alten Hochs auf.

In Negativbereich litt die Deutsche Bank unter den fallenden US-Anleihenpreisen. Dieser Bereich ist verantwortlich für hohe Margen, welche nun wieder sinken dürften. Die Marke von 10 Euro konnte dennoch verteidigt werden.

Ebenfalls schwach war Covestro, die bereits am Vortag unter Gewinnmitnahmen litten.

Alle Tops und Flops aus dem DAX sehen Sie hier geordnet:

Tops und Flops im DAX am 15.04.2021
Tops und Flops im DAX am 15.04.2021

Wie beeinflusste dieser Handelstag das mittelfristige Chartbild?

Mittelfristiges DAX-Chartbild

Ein weiterer Handelstag ohne Impuls und übergeordneten Trend skizzierte sich damit im DAX. Der Chartverlauf zeigt abermals eine kleine Kerze auf, die auf hohem Niveau und in Gesellschaft der letzten acht Handelstage notiert.

Das Chartbild präsentiert sich mittelfristig damit wie folgt unverändert:

Mittelfristiger DAX-Chart am 15.04.2021
Mittelfristiger DAX-Chart am 15.04.2021

Das nächste Video zum Markt veröffentlichen wir wieder in der morgigen Vorbörse und dann im weiteren Handelsverlauf mit einem Händler der LS-Exchange gegen Mittag.

Folgende Sie uns dazu auf dem youtube-Kanal der LS-Exchange.

Noch ein Programmhinweis: Am Sonntag skizziert André Stagge in unserem Webinar die Szenarien beim aktuellen DAX-Stand und erörtert aus seiner Erfahrung heraus, wie weit der DAX noch steigen kann. Melden Sie sich gern kostenfrei hier an:

Einen angenehmen Feierabend wünscht Ihnen an dieser Stelle das Team der LS-Exchange und TRADERS‘ media GmbH.

Risikohinweis: Den Analysen, Charts und Tabellen liegen Informationen zugrunde, welche die TRADERS´ media GmbH erarbeitet hat und die wir für vertrauenswürdig halten. Obwohl die TRADERS´ media GmbH sämtliche Angaben und Quellen für verlässlich hält, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird für Irrtum und versehentlich unrichtige Wiedergabe, insbesondere in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben, jegliche Haftung ausgeschlossen. Die TRADERS´ media GmbH übernimmt keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwa unzutreffender, unvollständiger oder überholter Informationen. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Auf keinen Fall enthält es Angebote, Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine „Finanzanalyse“ im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie können insbesondere von den der TRADERS´ media GmbH veröffentlichten Analysen von Finanzinstrumenten und ihrer Emittenten (Research) abweichen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie Ihren Anlageberater konsultieren. Ausländische Rechtsordnungen können der Verbreitung dieses Dokuments widersprechen oder diese beschränken. Das Copyright für alle Beiträge liegt bei der TRADERS´ media GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit besonderer Genehmigung des Unternehmens.

Über Lang&Schwarz LS-Exchange 314 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.