Schwacher Ölpreis, Nikola mit Enttäuschung, Bayer mit Nachwehen: Das LS-X-Morgengespräch

Die Batterie das Herz des Automobils
Die Batterie das Herz des Automobils
 

Weitere spannende Themen erwarten Sie neben dem vorbörslichen Blick auf den DAX im heutigen Marktgespräch der LS-Exchange nach dem historisch starken November.

DAX und Unternehmensmeldungen

Der DAX zeigte den stärksten November der letzten 30 Jahre, seit der Index somit aufgezeichnet wurde. Wir blicken heute auf eine stabile Eröffnung bei rund 13.400 Punkten.

Dennoch sind die Widerstände im Chartbild zu sehen. Die 13.300 könnte hier stützen.

Eine Art Schock gab es gestern für die Aktionäre von Nikola. Der seit September sicher geglaubte Partner General Motors möchte die Kooperation in diesem Umfang nicht fortsetzen. Damit steht der E-Truck womöglich damit vor dem Aus.

Die Aktien von Nikola fielen gestern an der Nasdaq um 25 Prozent und büßten seit dem Hoch knapp 80 Prozent ein, wie Tradesignal-Online zeigt:

Nikola im Chartbild
Nikola im Chartbild

Besser sieht es nun wieder bei Bayer in Leverkusen aus. Auch wenn hier weitere Gerichtsverfahren anhängig sind, konnten zumindest Sondererlöse durch eine Aktienplatzierung von Elanco Animal Health vereinnahmt und werden. So platzierte der Konzern am Montag 54,5 Millionen Aktien zum Stückpreis von 30,25 US-Dollar und erlöste damit brutto 1,65 Milliarden Euro. Dies soll dem Schuldenabbau dienen und begeisterte die Aktionäre, denn der Kurs näherte sich der 50-Euro-Marke.

Mit Spannung schauen wir in diesen Tagen auf die OPEC und deren Fördermengen, welche ab Januar den Preis entsprechend beeinflussen können. Welche Rolle spielt hierbei der Irak, nachdem US-Präsident Trump nicht mehr mit am Tisch sitzt?

Das Händlergespräch am 01.12.2020

Sehen Sie hier alle Details im Videogespräch mit Andreas Bernstein:

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und blieben Sie weiter bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange am ersten Handelstag dieses Börsenmonats.

Über Lang&Schwarz LS-Exchange 336 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.