Tilray Aktienanalyse | Medizinisches Cannabis wird weiter geordert

Tilray Aktienanalyse
Tilray Aktienanalyse
 

Tilray Aktienanalyse zu den Quartalszahlen. Medizinisches Cannabis wird weiter geordert und international zum Ausbau genutzt.

Tilray ist international weiter im Aufwind

Die Firma Firma ist einer der Marktführer im Cannabis-Sektor und bereits seit rund 10 Jahren aktiv. Dabei zielt das Vorhaben auf die medizinische Anwendung ab. Tilray war hierbei im Jahr 2016 der erste Hersteller von medizinischem Cannabis in Nordamerika, welches nach GMP-zertifiziert ist und konnte mit dieser Erfahrung die Expansion global vorantreiben.

Bereits im Jahr 2018 erfolgte das Listing an der Nasdaq als erstes Cannabisunternehmen der Welt mit dem Ticketsymbol TLRY und einem Grundstein für später hohes Interesse am Gesamtsektor. Hierbei konnte parallel zum Börsengang erstmals vermeldet werden, dass ein kanadisches Cannabisunternehmen für Importe in die USA medizinisches Cannabis legal zur Verfügung stellt. Es wurde für erste klinische Studie in die USA exportiert und fand später auch über die 

Tochtergesellschaft Sandoz Generic Pharmaceuticals den Weg zum europäischen Pharmagiganten Novartis. Mit ihm zusammen wird der Vertrieb und das Co-Branding von nicht rauchbaren medizinischen Cannabisprodukten auf legalen Märkten vorangetrieben.

Einen vorderen Platz im Sektor sicherte sich Tilray spätestens mit der Übernahme des Konkurrenten Aphria im Jahr 2020. Dies wurde als Teil der Branchenkonsolidierung angesehen, da der Sektor insgesamt nach einer sehr euphorischen Phase seitens der Anleger wieder aus dem Blickfeld geriet. Dennoch ging Tilray seinen Weg und blieb der Mission treu. Wir stellen diese im Video vor und bringen die aktuellen News, die sich seit der Investition von 155 Millionen US-Dollar in HEXO im Juli 2022 ereigneten, über die wir im ersten Video zu dieser Aktie sprachen, heute näher.

Schafft das Unternehmen den Turnaround und den Weg in die Gewinnzone? Mit aktuellen Schätzungen bringen wir erste Ideen zu den Quartalszahlen hier im Video vor und widmen und dann einer ausführlichen Chartanalyse zu. Ist hier ein Boden ausgebildet? Seien Sie gespannt auf dieses Video und weitere Ausgaben!

Dazu nutzen wir das Freestoxx-Tool mit Roland Jegen zusammen für eine detaillierten Blick.

Das Video zur Tilray Aktienanalyse

Im Format „US-Aktien im Fokus“ nehmen Roland Jegen und Andreas Bernstein regelmäßig US-Aktien näher unter die Lupe. Heute ist Tilray das Thema des Tages, anbei das Video:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzI0NjQ2JnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2VQTDBKbXlXTzBnP2VuYWJsZWpzYXBpPTEmYW1wOyMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCZhbXA7IzAzODtjY19sb2FkX3BvbGljeT0wJmFtcDsjMDM4O2NjX2xhbmdfcHJlZj0mYW1wOyMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSZhbXA7IzAzODtsb29wPTAmYW1wOyMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtmcz0xJmFtcDsjMDM4O3BsYXlzaW5saW5lPTAmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt0aGVtZT1kYXJrJmFtcDsjMDM4O2NvbG9yPXJlZCZhbXA7IzAzODtjb250cm9scz0xJmFtcDsjMDM4OyZxdW90OyBjbGFzcz0mcXVvdDtfX3lvdXR1YmVfcHJlZnNfXyAgZXB5dC1pcy1vdmVycmlkZSAgbm8tbGF6eWxvYWQmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSBwbGF5ZXImcXVvdDsgIGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0mcXVvdDsxJnF1b3Q7IGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSZxdW90OyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Die Analysen konzentrieren sich dabei sowohl auf Fundamentaldaten als auch auf die Charttechnik.

Was lässt sich im weiteren Verlauf erwarten? Alle Insights erhalten Sie in unserem Video!

Risikohinweis für Trader

Beraters, prüfen, ob diese Finanzinstrumente für seine persönliche Situation geeignet sind. Die auf einem Demokonto erzielten Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Gewinne. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren. Sie sind nicht verpflichtet, eine Hebelwirkung zu nutzen.

Über Freestoxx 159 Artikel
Freestoxx ist eine Marke des preisgekrönten Brokers WH SelfInvest. Mit Freestoxx können Aktien an der NYSE und an der Nasdaq zum Nulltarif gehandelt werden. Zusätzlich garantieren wir die bestmögliche Orderausführung und bieten kostenlose Echtzeitkurse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.