Trading Idee SALESFORCE: Eine Verdreifachung in 1-3 Jahren

Newsletter Trading-Treff immer informiert bleiben
Newsletter Trading-Treff immer informiert bleiben
 

Wer beim Soft- und Hardwarehersteller Oracle Karriere macht, lernt zweierlei: Den Umgang mit Visionen und den Glanz des Geldes. So pflegte Larry Ellison, einer der Mitbegründer, mit seinem McLaren durchs Silicon Valley zu cruisen, wobei er die Höchstgeschwindigkeit des Wagens bei 328 km/h nirgendwo ausfahren konnte. Ebenso PS-stark stürmte die Karriere von Marc Benioff voran, der schon als Schüler Spiele für den Atari-Computer entwickelte, später als Programmierer für Apple arbeitete, um dann zu Oracle zu wechseln. Von dort aus riefen seine Visionen nach der Selbstständigkeit: 1999 gründete er SALESFORCE.COM und wurde zum Pionier des Cloud Computing.

Salesforce mit der ISIN: US79466L3024

Heute liegt sein Vermögen bei rund 7,3 Milliarden US-Dollar. Dafür kann man sich einige McLaren leisten – und vielleicht sogar eine private Autobahn, um den Flitzer auch mal auszufahren. Wir sehen in der Salesforce Aktie auf Sicht der nächsten Jahre ein Top Investment und einen Titel der sich locker verdreifachen kann in 1-3 Jahren.

Kurz zu Black Friday: Auch wir möchten die Möglichkeit bieten zu Black Friday unsere Einzelmärkte und Aktienpakete zu absoluten Sonderkonditionen zu buchen. Auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit nun bis zu 30% Rabatt auf alle Märkte zu erhalten.

Historie und Prognose:

Da kommt Freude auf, denn die Aktie hielt sich perfekt an unsere Prognose! Im Chart vom 21. Oktober sehen Sie den von uns berechneten Zielbereich in der grünen Box. Zu dieser Zeit berechneten wir die Koordinaten zwischen $230.2 und $205.75. Rein auf Basis technischer Analyse.

SALESFORCE CHART 21.10.2020

Salesforce Chart 21.10.2020
Salesforce Chart 21.10.2020

Unser Primärszenario mit 60%

Im aktuellen Chart ist schön zu sehen, wie der Kurs von oben in diesen Zielbereich einläuft bis zum Widerstand beim Wert von $228.72. Im Anschluss stieg der Kurs an, um nun erneut in Richtung des Zielbereichs in der grünen Box zu laufen. Den idealen Wendepunkt für einen Einstieg finden wir im Bereich zwischen $244 bis $236. Diesen Punkt haben wir für Sie im Chart mit der Ziffer II markiert. Wenn die Aktie ihn erreicht, ist mit einem impulsiven Anstieg zu rechnen. Dieses Szenario bewerten wir mit der Wahrscheinlichkeit von 60%.

SALESFORCE CHART vom 25.11.2020

Salesforce Chart 25.11.2020
Salesforce Chart 25.11.2020

Alternativszenario mit 40%

Mit 40% berechnen wir das alternative Szenario, das uns sogar noch besser gefallen würde. Denn darin läuft der Kurs deutlicher in den Zielbereich in der grünen Box. Der Wendepunkt ist dann bei Werten zwischen $230 und $205 zu erwarten, was wir Ihnen im Chart mit alt. (v) markierten.

Mit Salesforce konnte nun bei den DOW30 Aktien der elfte Zielbereich nacheinander getroffen und nach oben verlassen werden, damit konnten wir die Böden der jeweiligen Korrekturen und zwischen Korrekturen abfangen und deshalb ziehen auch beim Blick auf die Performance Tabelle die Kurse so davon. Wir

Auf uns kommen die nächsten Wochen ca. 12 weitere Einstiege in den Aktien zu.

2021 wird unserer Prognose nach eines der stärksten Bullenmärkte und Börsenjahre. Jetzt wird mit Positionen der Grundstein gelegt, langfristig Depots aufzubauen und damit echtes Vermögen als Investor nicht als kurzfristiger Trader zu schaffen.

Zu Black Friday bieten wir aktuell sehr attraktive Angebote gerade für die Aktien, mit 30% Rabatt auf alle Märkte.

Das bedeutet, Sie können für alle 30 Dax Aktien und alle 30 Dow JonesAktien das Positionsmanagement erhalten (Einstiege, Ausstiege, Stopps, Gewinnmitnahmen). Überzeugen Sie sich selbst!

DOW30
DOW30

Kostenlose Anmeldung: www.hkcmanagement.de

Viel Erfolg,

Ihr Philip Hopf

Philip Hopf
Über Philip Hopf 380 Artikel
Philip Hopf ist Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der HKCM. Seit 2005 ist er aktiv an den Finanzmärkten als Trader und Investor aktiv. Er spezialisiert sich auf den Index und Rohstoff- sowie Aktienbereich. Dabei nutzt er die Elliott Wave Analysemethodik um Zielbereiche und Trendwendepunkte in den jeweiligen Märkten zu berechnen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.