Trübe Stimmung im DAX, Freude bei GameStop, Blackberry und Nokia: LS-X-Marktgespräch

Nokia Smartphone
Nokia Smartphone
 

Eine eher trübe Stimmung war gestern im DAX zu spüren. Der ifo-Index drückte auf die Laune der Anleger. Dagegen sah mal große Freude bei den Aktien von GameStop, Blackberry und Nokia. Was waren hier die Hintergründe?

Marktgespräch aus dem Handel

Was waren die Details im Videogespräch mit Andreas Bernstein?

Nachfolgend gehen wir auf den DAX nach dem Wochenstart und besprechen aktuell sehr angesagte Aktien im Detail in Textform.

DAX gibt 14.000 auf

Die Verfassung des Marktes gilt nun als angeschlagen. Wir sprachen zum Wochenstart noch über ein mögliches Erreichen der 14.000 und diesen Aufwärtstrend:

Aufwärtstrend im DAX gefährdet?
Aufwärtstrend im DAX gefährdet?

Er brach gestern und zeigte die Dynamik des Marktes auf der Unterseite deutlich. Mit einem Abschlag von 230 Punkte endete der Markt in der Nähe der Unterstützung aus dem Dezember:

DAX: Mittelfristiges Chartbild am 25.01.2021
DAX: Mittelfristiges Chartbild am 25.01.2021

In der heutigen Vorbörse stabilisieren wir uns dort. Immerhin konnte die Wall Street am Vorabend die Verluste fast komplett eindämmen.

Wir sprechen heute über einige Einzelwerte, die starke Kurssprünge vollzogen.

GameStop, Blackberry und Nokia im Anlegerinteresse

Waren es nur Anleger oder vielleicht vermehrt Trader, die folgende Titel auf der Kaufliste hatten? Aus diversen Internetforen liest man ein steigendes Interesse heraus und sah vor allem bei GameStopp im Januar eine eindrucksvolle Bewegung.

GameStop ging wortwörtlich durch die „Decke“ – der Aktienkurs hat sich allein im Januar verdreifacht und profitiert nicht nur von einer Umstrukturierung des Vorstandes.

Unser Händler erörtert die Sachlage mit Verweisen zu Diskussionsforen, in denen die Aktie stark diskutiert wird.

In diesem Zusammenhang kam auch Blackberry auf die Kaufliste vieler Anleger. Was waren hier die konkreten Hintergründe?

Dazu konnten wir Spekulationen in diversen Boards und einen Artikel von Felix Reinecke recherchieren. Er facht die Phantasie Richtung Amazon an, wo eine Kooperation im Gespräch sein könnte.

Kann Nokia hier vielleicht auch zum nächsten Highflyer werden? Auch dazu gab es eine Meldung oder vielmehr einen Analystenkommentar, den wir hier präsentieren.

Diese Werte stehen heute im Fokus der Handelseröffnung. Beachten Sie auch die Handelszeiten an der LS-Exchange am Wochenende.

Interessante Handelszeiten für Trader

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und bleiben Sie weiter bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange auch nach dem Jahreswechsel.

Lang&Schwarz LS-Exchange
Über Lang&Schwarz LS-Exchange 138 Artikel
Die LS EXCHANGE wickelt den börslichen Handel des LS TradeCenters ab. Aktien, Anleihen und ETFs können hier an allen Börsentagen von 07:30 bis 23:00 Uhr ohne Börsengebühren gehandelt werden – ohne Courtage oder Börsenentgelt. Hier finden Sie spannende Markt-Storys und Interviews mit Händlern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.