Auseinandersetzung mit der Geopolitik – Fakten von und zu ORBP im Interview

Interview
Interview
 

Nennen wir es Podcast, das neue Format auf Trading-Treff. Hier bekommen Sie spannende Inhalte direkt auf’s Ohr – ein Hörerlebnis, was sich in der Finanzwelt immer weiter verbreitet und bei dem wir Ihnen Neuigkeiten präsentieren wollen.

Wie wird man ein Blogger im Finanzbereich?

Diese Frage stellte sich jeder Autor irgendwann einmal. Doch manchmal geht es schneller, als man denken kann und nach vielen Gedanken am Monitor ist der Austausch eine Art Initialzündung. Schnell ist ein Netzwerk entstanden, was widerum gespannt auf die eigene Meinung ist.

ORBP hat sich nach dem Austausch auf wallstreet-online sehr schnell entschlossen, auf einem eigenen Blog seine Expertise übersichtlicher anzuordnen, als es eine große Community-Plattform optisch vermag.

Weitere Meinungen gesellten sich hinzu und so entstand im Jahr 2015 mit Zero2one-inside-hps ein sehr spezieller aber bekannter Blog. Bereits nach zwei Jahren war allen Beteiligten klar, dass mehr daraus werden kann und auch muss. Hunderte Beiträge wurden neu formatiert und mit viel Mühe auf eine Website implementiert. Die Geburtsstunde von Trading-Treff im Jahr 2017!

Austausch und Weiterentwicklung von Ideen verbinden sich somit für ORBP.

Umsetzung der Anlagestrategie

ORBP hat indes nichts von seinem „Biss“ und der Schärfe seiner Analyse eingebüsst und parallel dazu seine Ideen auch „verbrieft“. Als Zertifikat bei wikifolio ist es seit 2013 bereits handelbar und weisst eine verhältnismäßig niedrige Risikokennzahl auf.

Die Performance kann sich zudem im Vergleich zum Eurostoxx entsprechend „sehen“ lassen:

Vergleich wikifolio mit EURO STOXX
Vergleich wikifolio mit EURO STOXX

Seine Expertise beruht bereits auf Erfahrungen aus mehreren Krisen, wie bereits Ende der 90er-Jahre oder der Dotcom-Blase. Auch darüber sprechen wir in diesem Podcast und dies ist auch ein Grund, warum bei der Geldanlage der Cash-Anteil entsprechend hoch ist.

Erfahren Sie gerne mehr dazu direkt auf der Seite von wikifolio.

Wie man aus der geopolitischen Analyse zu einer Sektoranalyse und danach zu konkreten Werten gelangt und welche Rolle die Charttechnik spielt, ist ebenfalls Teil des Gesprächs.

Ausgleich zum Trading

Neben der umfangreichen Recherche und der Konzentration auf die Bewegungen an den Finanzmärkten sollte auch ein entsprechender Ausgleich in den Wochenrhythmus eingebaut werden.

Hier empfiehlt ORBP das Auspowern mit dem Rad und auch gänzlich andere Dinge, wie die Vereinsarbeit. Es dreht sich im Idealfall eben nicht das ganze Leben um die Börse, sondern sie ist eher ein Mittel zum Zweck, um sich Freiheiten auf anderen Ebenen und vor allem Zeit zu schaffen.

Zum Ende des Gesprächs lüftet ORBP sogar das „Geheimnis“ hinter seinem Namen. Seien Sie gespannt auf das Gespräch, welches hier direkt zum Streamen eingebunden ist:

Über Ihr Feedback freuen wir uns und natürlich auch über thematische Vorschläge für die kommenden Episoden.

Ihr Team von Trading-Treff

Redaktion
Über Redaktion 288 Artikel
Die Redaktion von Trading-Treff informiert Sie nicht nur über Veranstaltungen und Messen, sondern beleuchtet auch Tradingaspekte und Handelsinstrumente. Gastbeiträge sind hierunter ebenfalls subsumiert, um das Angebot breit und vielfältig zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.