Ethereum als überlegendes Investment?

Ethereum Chart
Chart des ETH (Quelle: tradingview.com)
 

Seit der alten Höchstkurse im Markt der Kryptowährungen hat sich wirklich viel getan. Schon lange ist die unglaubliche Euphorie für die neue Form der Geldanlage verflogen. Doch es tut sich etwas in der Szene. Erneut steigen die Kursziele der Analysten an. Vor allem ein Erstarken des Bitcoins treibt dabei die Fantasie. Doch nicht nur Bitcoin hat weiterhin seine Anhänger.


Ethereum ist nach Bitcoin die Nummer 2 im Markt der Kryptowährungen. Dabei erging es auch der Nummer 2 in den letzten Monaten eher schlecht als recht. Nachdem Bitcoin im Jahr 2017 den bis heute höchsten Kurs erreichen konnte und danach in eine scharfe Korrektur überging, konnte sich auch die Nummer 2 nicht auf den Höchstkursen halten.

Auch Ethereum musste herbe Rückschläge hinnehmen und verlor über 90 Prozent des Kurswertes im Zuge der großen Korrektur im Gesamtmarkt. Dennoch sind sich viele Beobachter des Marktes weiterhin einig – die Blockchain und damit auch die Kryptowährungen stehen erst am Anfang der Entwicklung.



Ethereum besser als Bitcoin?



Welche Kryptowährung am Ende das Rennen macht ist natürlich heute noch nicht zu ermitteln. Allerdings lohnt sich immer wieder der Blick auf die Entwicklungen im Markt.

So konnte Ethereum immer mehr Unternehmen gewinnen, die auf dieses Protokoll setzen und so die Akzeptanz weiter erhöhen. Die Anwendungsbereiche und die Flexibilität dürfte damit weiterhin für Ethereum sprechen. Schon damals mutmaßte ich, dass Ethereum die bessere Kryptowährung werden könnte.

Und auch der Crypto-Analyst „CryptoWolf“ sieht in der aktuellen Nummer 2 eine außergewöhnliche Chance für Investoren. Dabei stützt der Analyst sich auf Ähnlichkeiten in der Entwicklung der Charts. Die Chartentwicklung der letzten 12 Monaten zeigen wir Ihnen hier auf:


Ethereum Chart
Chart des ETH (Quelle: tradingview.com)


Etwas tiefer steigt an der Stelle Andrew Keys von DARMA (Digital Asset Risk Management Advisors). Die Aussichten für Ethereum werden von Keys als einmalig beschrieben.

Was auch immer die Zeit bringt, der Kryptomarkt dürfte in den kommenden Jahren wieder an Spannung gewinnen. Wir möchten Sie dabei im Bereich Kryptos auf Trading-Treff weiter informieren und widmen dem Thema entsprechende Aufmerksamkeit!

deepinsidehps
Über deepinsidehps 488 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.