Wie geht es mit Bitcoin im Jahr 2021: Ist es jetzt ein guter Zeitpunkt, um Bitcoin zu kaufen?

Bitcoin und Ethereum im Blick
Bitcoin und Ethereum im Blick
 

Der Kauf von Bitcoin kann ein wenig Herausforderung sein. Mit der Einführung neuer Webdienste können Menschen jedoch Kryptowährungen in wenigen Minuten fast überall erwerben. Die meisten verfügbaren Anbieter bieten aber ziemlich hohe Preise an. In diesem Gastkommentar wird auf diese Themen näher eingegangen. 

Bitcoin ist bekannt für seine Volatilität, die einige Investoren schnell zu Millionären gemacht hat, während die anderen einen großen Anteil ihres Vermögens verloren haben. Und wenn Sie Kryptowährungen kaufen möchten, ist die Frage zu ihrer Aktualität immer aktuell. Was müssen Sie wissen, wenn Sie Bitcoin Kaufen? Wann ist der beste Zeitpunkt, um Bitcoins zu kaufen? Und wie kann man bestimmen, dass es an der Zeit dafür ist? Auf diese Fragen versuchen wir in diesem Artikel zu antworten.

Die beste Zeit, um Kryptos zu kaufen

Ehrlich gesagt, haben nicht alle Menschen in der Kryptowährungsbranche ausreichend Finanzkenntnisse. Die meisten Inhaber von Kryptowährungen sind Autodidakten, während andere auf Wissen dem traditionellen Finanzsektor vertrauen. Aber diese Kenntnisse sind nicht genug, um die Bitcoin-Schwankungen vorherzusagen.

Die Untersuchung im Bereich der Wirtschaftswissenschaft ergab, dass sich Kryptowährungen in Bezug auf die Faktoren, die Preisschwankungen bestimmen, stark von herkömmlichen Vermögenswerten unterscheiden. Die Wissenschaftler haben bewiesen, dass Bitcoin im Gegensatz zu Rohstoffen und Aktien stark von der Dynamik abhängt. Das bedeutet, dass wenn Bitcoin eine gute Leistung erbringt, wird dies wahrscheinlich kurzfristig auch weiterhin passieren. Laut dieser Studie sollten Anleger die digitale Währung kaufen, wenn ihr Wert in einer Woche um mehr als 20 Prozent steigt.

Wann ist der beste Tag, um Bitcoin zu kaufen?

Traditionelle Aktienmärkte funktionieren nur zu bestimmten Tagen und Tageszeiten. Der Kryptowährungsmarkt ist jedoch rund um die Uhr geöffnet. Das heißt, Sie können jederzeit Kryptowährungen kaufen, verkaufen, tauschen und handeln, solange Sie eine Internetverbindung haben.

Obwohl es keine Handelssitzungen gibt, die Volumen ausmachen, müssen bestimmte Parameter vor dem Kauf der Kryptowährung berücksichtigt werden.

Nach mehreren Analysen der durchschnittlichen täglichen Bitcoin-Preise sind Sonntag und Montag die besten Tage, um die führende Kryptowährung zu kaufen. Der einzige Grund dafür ist, dass die Preise an diesen Tagen tendenziell am niedrigsten sind.

Gibt es eine ideale Tageszeit zum Krypto-Kauf?

Nachdem wir erzählt haben, welche Tage beim Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen zu beachten sind, ist es auch wichtig festzustellen, zu welcher Tageszeit es besser ist, BTC zu kaufen.

Sollten Sie morgens, nachmittags oder abends Bitcoin kaufen? Wie bereits erwähnt, ist Bitcoin nicht an starre Zeitpläne gebunden. Sowohl der Aktienmarkt reagiert zum Beispiel zu bestimmten Tageszeiten auf erwartete Ankündigungen. Bei Kryptowährungen gibt es aber keine deutlichen Zeiträume zum günstigen Kauf.

Es gibt immer noch Möglichkeiten, den richtigen Zeitpunkt für den Kauf von Bitcoin vorherzusagen. In der Regel steigt der Bitcoin-Preis sehr schnell an Wert und sinkt dann stetig, wenn er in eine Phase der Stabilität eintritt.

So hat die COVID-Pandemie Bitcoin beeinflusst

Bitcoin und andere Kryptowährungen sind im März 2020 stark gefallen. Wir müssen jedoch bedenken, dass das große Problem hier die globale Coronavirus-Pandemie ist. Es gab die Panik auf dem Markt, und daher war es eine aufregende Zeit für einen rationalen Investor.

Die Finanzexperten empfahlen Menschen, damals Bitcoins zu kaufen, da der Preis später gestiegen werden soll. Und sie hatten Recht! Im Januar 2021 beträgt der Preis für 1 Bitcoin mehr als 27.000 Euro!

Globale Instabilität hat eine große Wirkung auf Bitcoin

Die Geopolitik spielt in jedem einzelnen Markt eine wichtige Rolle. Politische Instabilität und Chaos können den Preis von Bitcoin schnell erhöhen. Der führende digitale Vermögenswert wird als „digitales Gold“ angesehen, der sich wie Edelmetalle verhält.

Der Handelskrieg zwischen den USA und China und die zunehmende Spannung zwischen diesen Ländern haben die Position von Bitcoin gestärkt.

Antizyklisches Investieren

Wenn der Preis sinkt, ist es der beste Zeitpunkt zum Kaufen. Die Frage ist, wann wissen Sie, ob der Preis seinen Tiefpunkt erreicht hat? Sie werden dies vielleicht nie erfahren, aber wenn es kontinuierlich fällt, ist es am besten, es kaufen.

Dies wird als Mittelwertbildung bezeichnet. Sie können diese Woche eine bestimmte Menge Bitcoin kaufen und einen Teil Ihres Geldes behalten, um es in der nächsten Woche zu kaufen. Wenn der Preis wieder fällt, profitieren Sie davon, da der Durchschnittspreis niedriger ist. Es wird zu Ihren Gunsten funktionieren, wenn Sie sich endgültig entschließen, Ihre Gewinne auszuzahlen.

Fazit der Recherche

Es ist kompliziert, den besten Zeitpunkt für den Kauf von Bitcoin im Jahre 2021 vorherzusagen. Das Gleiche gilt auch für andere Kryptowährungen. Niemand kann Ihnen sagen, was in der nächsten Woche, im nächsten Monat oder im nächsten Jahr passieren wird. Aber wenn Sie die in diesem Artikel vorgeschlagenen Tipps berücksichtigen werden, können Sie am Endergebnis profitieren! 

Gastkommentar
Über Gastkommentar 53 Artikel
Mit einem Gastkommentar können andere Blogger oder Finanzinteressierte Informationen, die auch werblich sein können und auf ein Angebot hinweisen, veröffentlichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.