Der Nikkei ist der japanische Leitindex. Außerdem ist er noch immer der bedeutendste Aktienindex in Asien.

Allerdings unterscheidet sich dieser Aktienindex vom DAX. Im Nikkei werden 225 Aktien gelistet. Daher ist der vollständige Name auch Nikkei 225 und es wird ein großer Anteil Japans Wirtschaft abgebildet.

Die Berechnung des Nikkei 225

Anders als im DAX Performance Index werden im Nikkei keine Dividenden, Bezugsrechte oder Sonderzahlungen berücksichtig. Dementsprechend ähnelt die Berechnung dem Dow Jones oder dem DAX Kursindex. Der Nikkei wird alle 15 Sekunden aktualisiert.

Aktien-Update 24. April 2017

24/04/2017 0

 EU-Aktien schließen am Freitag leicht positiv ab, US-Aktien performten hingegen leicht negativ, Japanische Aktien schließen am Montag positiv ab, Chinas Börsen performen gemischt, EU- und US-Indizes-Futures deuten Stabilität nach Frankreich-Wahl zum Artikel