Facebookmutter META: 350 Kurszuwachs (was geht noch?)

Titelbild Mike Seidl Long Trading-Treff

Die Aktie von META ist auf einem unglaublichen Pfad. Vom Allzeithoch bei knapp 385 USD ging es auf unter 90 USD. Inzwischen notiert die Aktie wieder bei fast 310 USD. Markt Zuckerberg hat das Ruder rumgerissen und steuert das Unternehmen geradewegs in Richtung Allzeithoch. Was ist knapp 2 Wochen vor den Zahlen noch zu erwarten?

META Kurssturz nach fundamentalem Einbruch

Das Big Money ist in der Regel dafür verantwortlich, dass Aktien massive Kursbewegungen erleben. Wenn die Fundamentaldaten stimmen, ist hohes Kaufinteresse an der Tagesordnung. Doch wenn die Bilanz nicht mehr attraktiv genug ist und die Wachstumsraten sinken, dann sind große Kurseinbrüche oft die Folge.

Tickmill-Analyse: InvestingPro META-Fundamentaldaten
Tickmill-Analyse: InvestingPro META-Fundamentaldaten

Genau das war auch bei META zu sehen. Der Kurseinbruch startete im September 2021. Die Abschlussbilanz ließ machte noch ein deutliches Wachstum beim Umsatz offensichtlich. Doch 2022 war ein Jahr zum Vergessen. Im InvestingPro Tool sticht dies mit einem negativen Umsatzwachstum von -1,1 Prozent hervor. Das zusammen mit einer erneut leicht sinkenden Bruttogewinnmarge ist keine Mischung, die Börsianer zum Kauf motivieren.

META Chart: Wie ein Phönix aus der Asche

Doch das scheint sich offenbar geändert zu haben Denn seit dem Abwärtstief bei gut 88,00 USD kennt die Aktie kein Halten mehr. Im gestrigen Tagesverlauf hat META die Marke von 309,00 USD übersprungen und notiert damit in einem wichtigen Widerstandslevel. Am 26. Juli präsentiert das Unternehmen die Zahlen für das abgelaufene Quartal. Dort wird sich zeigen, ob die Vorschusslorbeeren gerechtfertigt sind oder nicht.

Tickmill-Analyse: Wochenchart im META CFD
Tickmill-Analyse: Wochenchart im META CFD

Aus aktueller Sicht steht bei einer Überwindung des Widerstands der Weg zum Allzeithoch über die beiden Drehlevel bei gut 325,0 USD bzw. 353,00 USD offen.

Videobesprechung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
  • 00:00 Das erwartet Dich
  • 01:20 Wichtige Nachrichten für heute
  • 03:22 Warum ist China wichtig
  • 04:30 WTI mit Ausbruch nach oben
  • 06:30 Big News für den Nasdaq
  • 09:18 US-Verbraucherpreise lassen Börse feiern
  • 14:20 EURUSD und GBPUSD im Rallymodus
  • 20:15 Schiffahrtaktien in Korrektur (Royal Caribian vs. Carnival Cruise)
  • 25:30 META mit gigantischer Rally (weitere Ziele)

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten rund um starke Trends im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Slide
Deine Einladung in die
FIT4FINANZEN-Community
mit rund 2.500 Trader:Innen

Haftungsausschluss: Das bereitgestellte Material dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die im Text geäußerten Ansichten, Informationen oder Meinungen gehören ausschließlich dem Autor und nicht dem Auftraggeber des Autors, der Organisation, dem Ausschuss oder einer anderen Gruppe oder Einzelperson oder Gesellschaft.

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 72% (Tickmill UK Ltd) und 71% (Tickmill Europe Ltd) der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln.

Über Mike Seidl 1070 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.