AUDUSD korrigiert im stärksten Bullenmarkt seit 2011!

Trading-Chancen
Trading mit Mike Seidl
 

AUDUSD befindet sich im stärksten Bullenmarkt seit 2011. Die aktuelle Korrektur steht vor einer wichtigen Unterstützung. Bleibt der Markt stark, spricht das für deutliches Aufwärtspotential. Lesen Sie jetzt die Fakten oder schauen Sie in die LIVE-Analyse, in der Tickmill Analyst Mike Seidl ebenfalls noch auf die Bullenflagge im CADCHF und das Verkaufssignal GBPAUD eingeht.

Stärkster Bullenmarkt seit 2011

Tickmill-Analyse: AUDUSD im Monatsverlauf
Tickmill-Analyse: AUDUSD im Monatsverlauf

AUDUSD stand im November mit einem Kurs von 0,55000 USD so tief wie seit Oktober 2008 nicht mehr. Dann startete die FX-Paarung allerdings durch und legte eine fulminante Rally an den Tag. Über fast 6 Monate legten die Kurse zu und markierte mit 0,74150 USD im langfristigen Verkaufsbereich um 0,74000 USD das Jahreshoch. Seit etwas mehr als einem Monat befindet sich die Währung nun in einer Korrektur, bei der sich der Drehbereich um 0,70300 USD als erster Supportbereich entwickelt hat. Hält dieses Level stand, gibt es zunächst erst einmal eine Range, in der die Korrektur zu planen ist.

Tradeplanung innerhalb der Range

Tickmill-Analyse: Tageschart des AUDUSD
Tickmill-Analyse: Tageschart des AUDUSD

Innerhalb der Range ist die Bandbreite zwischen 0,74000 USD und 0,70300 USD klar definiert. Der aktuelle Abwärtstrend fand sein Tief genau an der unteren Begrenzung. Eine Fortsetzung dieses Trends unter die Marke von 0,70000 USD ruft die tieferen Kursziele an den Zwischentiefs des letzten Bewegungsarms um 0,69250 USD, 0,68300 USD bzw. das Tagestrendtief bei 0,67800 USD auf den Plan. Kaufstärke mit Kursen über dem untergeordneten Widerstand um 0,72000 USD hingegen machen Anstiege über den Zwischenhoch bei 0,73400 USD zur Rangeoberseite opportun.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Risikohinweis: 75% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill UK Ltd.

Mike Seidl
Über Mike Seidl 426 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.