AUDUSD wartet im Dreieck mit Aufwärtspotential auf

Trading-Chancen
Trading mit Mike Seidl
 

AUDUSD arbeitet sich in stetigen Schritten an das Julihoch heran, AUDCAD knackt seinen Widerstand und NZDCAD ist nach dem bullischen Rangeausbruch gesucht.

AUDUSD probt den bullischen Ausbruch

Tickmill-Analyse: AUDUSD im Dreieck
Tickmill-Analyse: AUDUSD im Dreieck

AUDUSD hat sich in den letzten Tagen mit steigenden Tiefs immer weiter an den untergeordneten Widerstand um 0,69770 USD herangearbeitet. Schafft das Währungspaar den Sprung über dieses Level nachhaltig, sind die nächsten Kurzfristziele um das Zwischenhoch bei 0,70640 USD sowie das Julihoch um 0,70780 USD auszumachen. Auf der Chartunterseite sind im Falle erneuter Kursrückschläge die Zwischentiefs um 0,68450 USD, 0,68100 USD und 0,67770 USD als planbare Wegpunkte auszumachen.

AUDCAD knackt Widerstand

Tickmill-Analyse: AUDCAD am Widerstand
Tickmill-Analyse: AUDCAD am Widerstand

Nach dem zunächst zögerlichen Ausbruch aus der bullischen Flagge innerhalb des Widerstands um 0,93900 CAD sind die Käufer nun offensichtlich in Kauflaune. Kursanstiege über 0,94300 CAD haben für den Ausbruch über den Widerstand gesorgt und damit den Weg in Richtung Aprilhoch am Verkaufslevel um 0,95800 CAD geebnet. Pivotlevel im Sinne der neuen Aufwärtsrichtung finden sich im Falle einer Korrektur an den unterordneten Zwischentiefs um 0,93450 CAD und 0,92550 CAD.

NZDCAD nach dem Rangeausbruch dynamisch aufwärts

Tickmill-Analyse: Rangeausbruch beim NZDCAD
Tickmill-Analyse: Rangeausbruch beim NZDCAD

Der gelungene Rangeausbruch hat der FX-Paarung NZDCAD deutliche Kurszuwächse beschert. Vom Ausbruchslevel um 0,88000 CAD ging es dynamisch bis über den Widerstand um 0,89150 CAD. Weiter steigende Notierungen finden um die Marke von 0,89800 CAD einen höhergelegenen Orientierungspunkt. Einer einsetzenden Regression bieten – neben dem Kaufbereich um 0,88000 CAD – die untergeordneten Bewegungstiefs um 0,88500 CAD und 0,88200 CAD Unterstützung.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Ihr Mike Seidl

Risikohinweis: 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill UK Ltd.

Mike Seidl
Über Mike Seidl 383 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.