Auswertung meines Monatsergebnisses April 2023 im Investment- und den Trading-Depots

Report von b4quadrat
Report von b4quadrat

Mit 1.46% Gewinn im S&P500 war der April wieder ein guter Monat für die Indizes. Dabei war die Vola allerdings hoch in den letzten Apriltagen. Meine Depots geben ein gemischtes Bild ab. Insgesamt reicht es aber für einen schönen Gewinn von 15.972,90 EUR. Das Gesamtportfolio steigt auf 553.023,85 EUR.

Depot 1 (Investmentdepot Buy & Hold)

Unverändert ist auch im April das Investmentdepot, bei dem es keine Ein-/Auszahlungen gab und nur der Restbetrag von 819,14 EUR als Cash schlummert. Wie in den letzten Monatsberichten beschrieben, wird es hier vorerst keine neuen Aktivitäten geben.

Im neuen ETF-Depot gab es keine Aktivitäten. Ich möchte zunächst wieder etwas Cash als Reserve aufbauen.

Tradingdepot1

-264,38 EUR Verlust, -5.55%. Der Depotstand Ende April beträgt 4.500,92 EUR.

Lynx-April-2023
Lynx-April-2023

Erneut gab es Verluste in ARKK. Kleine Gewinne in UNG und SQQQ konnten nicht ausgleichen.

Lynx-Jahresrendite-April-2023
Lynx-Jahresrendite-April-2023

Und damit geht ein weiterer Monat ohne grosse Veränderung ins Land. Es zieht sich…

Tradingdepot2

16.237,28 EUR Gewinn, 3.07%. Das Depot steigt auf 547.703,79 EUR.

IB-April-2023
IB-April-2023

Im April konnte das Depot die Märkte somit mal wieder outperformen. Sehr schön. Primäres Ziel ist das nicht, aber natürlich macht es Spass und ich nehme es gern mit.

Die verschiedenen Einkommensstrategien funktionierten im April fast alle sehr gut. Für die Details verweise ich gern auf die Wochenberichte bei Interesse.

IB-Jahresrendite-April-2023
IB-Jahresrendite-April-2023

Erstmalig steht auf Jahressicht wieder ein Mini-Plus da. Darauf kann aufgebaut werden. Schön zu sehen ist, dass es seit November 2022 ausserordentlich gut läuft.

Fazit

Der April war sehr zufriedenstellend. Seit Monaten kennt das grössere Depot nur eine Richtung. Die nächsten Rücksetzer werden aber kommen und es gilt nicht übermütig zu werden. Mit der im Mai startenden saisonal schwächeren Marktphase könnte es schon bald soweit sein. Und der Mai-Monatsauftakt (ich schreibe diesen Bericht am 04.05.) deutet bereits erste Schwächen an.

Bleiben wir gespannt und flexibel. Marktbewegungen kann ich nicht vorhersagen. Ich kann sie nur so nehmen, wie sie kommen und versuchen das Beste daraus zu machen.

Damit wünsche ich Dir viel Erfolg beim eigenen Trading,

Dein 4quadrat-Trader

Zum Trading-Chat: Austausch mit weiteren registrierten Tradern:innen

Über 4quadrat 193 Artikel
Börse und alles was mit Geld, Investments und Trading zu tun hat, beschäftigt den Autor "4quadrat", der hier unter diesem Pseudonym auftritt, seit inzwischen weit über 20 Jahren. Seit dem Lesen von Börsenbüchern im Teenager-Alter ist er vom Börsenfieber gepackt und hat vieles erlebt. Seine aktuelle Entwicklung stellt er hier für Sie dar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.