BITCOIN/ETHEREUM – Vorbereitung auf langfristige Einstiege!

Bitcoin und Ethereum im Blick
Bitcoin und Ethereum im Blick
 

Wir bereiten uns auf weitere Einstiege vor in den Kryptos und werden dann Ethereum als auch Bitcoin langfristig aufstocken. Wie es jetzt weiter geht, lesen Sie hier!

Die Bullen und Bären haben im Bitcoin Frieden geschlossen und gönnen sich gemeinsam ein Bier auf der sonnigen Veranda. So scheint es jedenfalls, wenn man am heutigen Morgen einen Blick auf den Chart wirft. Man sieht hier gegenüber dem gestrigen Handel wenig Veränderung, jedoch birgt genau dies das Risiko, dass sich hier etwas zusammenbraut. Wir gehen davon aus, dass wir aus dem Dreieck impulsiv ausbrechen werden und sich die Bewegung hart entladen wird. Primär erwarten wir einen Ausbruch in Richtung Süden, indem unser Tradingbereich angelaufen wird.

Chart 1

Sollten wir über der $40000 bzw. $42300 Marke ausbrechen, stehen höhere Kurse und eine größere Aufwärtsbewegung auf dem Plan. Seitens der Indikatoren konnte ein Aufwärtssignal ausgebaut werden, was bis jetzt jedoch zu keinerlei Reaktion des Marktes geführt hat, auch beim letzten Signal dieser Art war ein weiterer Abverkauf nach dem Hoch der Welle B in Blau zu beobachten.

In Ethereum zeigt sich die Motivation der Bullen auch eher verhalten. Zwar geht es tendenziell bergauf, aber nach einem sich bildenden Impuls sieht das Ganze nicht aus.

Chart 2

Wir gehen nach wie vor von einer B Welle in Blau aus, in deren Anschluss neue Tiefs bevorstehen. An dieser Einschätzung ändert sich erst etwas, wenn wir ausgehend vom Tief der Welle A in Blau bei $1755 eine klare impulsive Struktur erkennen können. In den Indikatoren stehen wir kurz vor einem Aufwärtssignal, welches sich aber noch nicht bestätigt hat. Dies könnte Welle B weiter in Schwung bringen.

Wir warten hier aktuell noch ab und werden demnächst einen Einstieg planen auf langfristige Sicht für BTC als auch ETH. Diesen verschicken wir dann per Mail mit allen Daten zum Einstieg an unseren Verteiler!

​​Wollen Sie beim nächsten Einstieg dabei sein und einfach unverbindlich testen?

Anmeldung: www.hkcmanagement.de

HKCM

Viel Erfolg ihr

Philip Hopf

Philip Hopf
Über Philip Hopf 444 Artikel
Philip Hopf ist Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der HKCM. Seit 2005 ist er aktiv an den Finanzmärkten als Trader und Investor aktiv. Er spezialisiert sich auf den Index und Rohstoff- sowie Aktienbereich. Dabei nutzt er die Elliott Wave Analysemethodik um Zielbereiche und Trendwendepunkte in den jeweiligen Märkten zu berechnen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.