DAX an 14500 festgefahren? | Anleger warten auf US-Arbeitsmarktbericht | Trading-Ideen am 06.01.2023

20230106_AndreasBernstein_Börsenausblick
20230106_AndreasBernstein_Börsenausblick
 

Ist der DAX an der 14500 festgefahren? Anleger warten auf den US-Arbeitsmarktbericht heute, vorab einige Trading-Ideen am 06.01.2023

DAX-Momentum kommt zum Stillstand

Nach dem starken Aufschwung vom Jahresstart im DAX aus betrachtet kam es gestern zu einer Konsolidierung. Als Ziele waren auf der Oberseite beinah die komplette Range aus November/Dezember durchschritten worden und zudem das GAP zum 14. Dezember geschlossen. Die Dynamik des Momentums von rund 600 Punkten besprachen wir in der Morgenanalyse am 04.01.2023 gestern ausführlich (Rückblick):

20230104 Xetra DAX 4 Wochen-2
20230104 Xetra DAX 4 Wochen-2

Bis zum Mittag verharrte der DAX eher in einer sehr ruhigen Phase von 40 Punkten und hatte das GAP zu Mittwoch vor Augen. Es wurde in der Mittagszeit dann recht „verlässlich“ geschlossen und damit ein neues Wochenhoch markiert. Doch vom Momentum der Vortage war hier recht wenig erhalten geblieben:

20230105 Xetra DAX Wochenverlauf
20230105 Xetra DAX Wochenverlauf

Auch danach nahm das Momentum nicht wirklich zu, die enge Bandbreite des Tages wurde kaum aufgeweicht und betrug am Ende weniger als 100 Punkte:

20230105 Xetra DAX Range
20230105 Xetra DAX Range

Damit baute sich zwar statistisch die Aufwärtsbewegung etwas aus, doch konnte kein Plus in den Feierabend gebracht werden. Nach 3 Tagen Plus sahen wir in den Daten der Börse Frankfurt somit einen ersten Minustag in diesem Tag, der sich allerdings in Grenzen hielt:

2023-01-05 DAX Boerse Frankfurt
2023-01-05 DAX Boerse Frankfurt

Auch die Wall Street korrigierte gestern wieder. Insbesondere Der Nasdaq, der unter den Abgaben der großen Technologiefirmen litt. Eine Tesla war im Minus, eine Apple und auch eine Alibaba. Bei Salesforce und Amazon werden zudem Mitarbeiter entlassen, was den positiven ADP-Bericht etwas schmälerten.

Folgende Eckpunkte wurden an der Wall Street hinterlassen:

2023-01-05 Wall Street
2023-01-05 Wall Street

Mein Trading zur Wall Street Eröffnung war jedoch auf der Long-Seite angelegt. Genau dies möchte ich Dir als Mitschnitt hier gern aufzeigen:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzM5Njc4JnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzhWZ1hQTVR5U0trP2VuYWJsZWpzYXBpPTEmYW1wOyMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCZhbXA7IzAzODtjY19sb2FkX3BvbGljeT0wJmFtcDsjMDM4O2NjX2xhbmdfcHJlZj0mYW1wOyMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSZhbXA7IzAzODtsb29wPTAmYW1wOyMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtmcz0xJmFtcDsjMDM4O3BsYXlzaW5saW5lPTAmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt0aGVtZT1kYXJrJmFtcDsjMDM4O2NvbG9yPXJlZCZhbXA7IzAzODtjb250cm9scz0xJmFtcDsjMDM4OyZxdW90OyBjbGFzcz0mcXVvdDtfX3lvdXR1YmVfcHJlZnNfXyAgZXB5dC1pcy1vdmVycmlkZSAgbm8tbGF6eWxvYWQmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSBwbGF5ZXImcXVvdDsgIGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0mcXVvdDsxJnF1b3Q7IGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSZxdW90OyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Komm gern auch heute wieder in der kommenden Woche LIVE hinzu – Deine Anmeldung unter Zoom ist ganz einfach mit wenigen Klicks zu vollziehen und hat diesen Preis:

202301_AndreasBernstein_Neujahrsangebot Wallstreet Livetrading
202301_AndreasBernstein_Neujahrsangebot Wallstreet Livetrading

Maßgeblich für die heutige Entwicklung dürfte der Arbeitsmarktbericht sein.

DAX-Ideen zum Freitag

Gestern fragten wir uns übergeordnet, ob die 14.500 ein Widerstand ist. Ich denke dies weiterhin, denn wir konnten uns dort nicht wirklich etablieren (Rückblick:

20230105 DAX Endloskontrakt
20230105 DAX Endloskontrakt

Das Update sieht damit in der heutigen Vorbörse ähnlich aus:

20230106 DAX Vorboerse
20230106 DAX Vorboerse

Übergeordnet sind diese horizontalen Linien für mich damit die Trigger im Trading:

20230106 DAX Endloskontrakt 4 Wochen
20230106 DAX Endloskontrakt 4 Wochen

Insbesondere 14.30 Uhr könnte es hier zu hohen Schwankungen kommen, da der monatliche US-Arbeitsmarktbericht ansteht. Das Sentiment in den USA ist schon etwas stärker:

2023-01-06 Fear and Greed
2023-01-06 Fear and Greed

Starte Deinen Handelstag auf Deutschlands erstem Finanzstream-Kanal in HD – dem Twitch-Kanal FIT4FINANZEN dann wieder Montags kostenfrei und über mehrere Stunden mit anderen Händlern LIVE dem Handelsverlauf, die Quartalszahlen und weitere Finanzdaten:

FIT4FINANZEN auf Twitch

Diese Analyse und alle Chartbilder bekommst Du gern vorab als Mail.

Eine ausführliche Handelsvorbereitung pro Tag bekommst Du täglich kostenfrei als E-Mail.

Damit kommen wir direkt auf die anstehenden Termine zu sprechen.

Termine für Freitag den 06.01.2023

Der Livetradingroom startet heute wieder regulär um 10.00 Uhr mit Marcus Klebe zusammen. Melde Dich gern schon einmal direkt an, denn es ist die erste Veranstaltung in diesem Jahr!

LiveTradingRoom Marcus und Andreas

Dabei sprechen wir normalerweise neben Forex und Index-Bewegungen auch Aktien an, die aktuell mit ihren Quartalszahlen für Impulse am Markt sorgen.

Zudem gibt es heute eine Menge Eckdaten aus dem Wirtschaftskalender.

Direkt 8.00 Uhr blicken wir auf die Einzelhandelsumsätze aus Deutschland und die entsprechenden Werksaufträge.

11.00 Uhr stehen die Einzelhandelsumsätze der EU sowie die EU-Verbraucherpreise an. Sind sie ebenfalls positiver als vorab erwartet, wie wir dies in Deutschland und Frankreich gesehen hatten?

Wichtigster Termin des Tages ist dann 14.30 Uhr der US-Arbeitsmarkt. Mit der offiziellen Statistik aus Washington dürfte geklärt werden, ob die Zinsanhebungen den Arbeitsmarkt in den USA schon einbremsen, oder die Wirtschaft weiter auf Hochtouren läuft.

16.00 Uhr folgt noch der ISM Index für das nicht-verarbeitende Gewerbe und einige Reden aus dem Notenbankumfeld sowie die COT-Daten am Freitagabend runden das Wochengeschehen dann ab.

Ausführlich habe ich alle anstehenden Termine hier aufgelistet:

2023-01-06 Wirtschaftsdaten1
2023-01-06 Wirtschaftsdaten1
2023-01-06 Wirtschaftsdaten2
2023-01-06 Wirtschaftsdaten2

Damit wünsche ich uns zum Handelsstart viel Erfolg und freue mich, wenn Du bei mir in den weiteren Formaten vorbeischaust. Auszüge und die Aufzeichnung vom ganzen Stream findest Du immer im Nachgang auf YouTube – anbei alle 3 relevanten Kanäle:

2022_YouTube_Teaser
2022_YouTube_Teaser

Deine Einladung zur Trading-Community mit rund 2.200 Trader:Innen

Dein Andreas Bernstein

Das Video zur Analyse:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzIyNzExJnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1lad0E4ckZ1QzhJP2VuYWJsZWpzYXBpPTEmYW1wOyMwMzg7YXV0b3BsYXk9MCZhbXA7IzAzODtjY19sb2FkX3BvbGljeT0wJmFtcDsjMDM4O2NjX2xhbmdfcHJlZj0mYW1wOyMwMzg7aXZfbG9hZF9wb2xpY3k9MSZhbXA7IzAzODtsb29wPTAmYW1wOyMwMzg7bW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtmcz0xJmFtcDsjMDM4O3BsYXlzaW5saW5lPTAmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt0aGVtZT1kYXJrJmFtcDsjMDM4O2NvbG9yPXJlZCZhbXA7IzAzODtjb250cm9scz0xJmFtcDsjMDM4OyZxdW90OyBjbGFzcz0mcXVvdDtfX3lvdXR1YmVfcHJlZnNfXyAgZXB5dC1pcy1vdmVycmlkZSAgbm8tbGF6eWxvYWQmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSBwbGF5ZXImcXVvdDsgIGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGRhdGEtbm8tbGF6eT0mcXVvdDsxJnF1b3Q7IGRhdGEtc2tpcGdmb3JtX2FqYXhfZnJhbWViamxsPSZxdW90OyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

*Platzierte Produkte/Tools sind entsprechend markiert und Werbung. 77,49 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit der Gesellschaft handeln. Sie sollten daher überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren!

Über Andreas Bernstein 1099 Artikel
Andreas Bernstein ist als Trader, Referent und Coach über 20 Jahre unter dem Pseudonym "Bernecker1977" aktiv gewesen. Sein Trading von Indizes, Devisen und Rohstoffen an der Börse vollzieht er mit Futures, Derivaten und CFDs.. Schauen Sie ihm hier oder auf dem Twitch-Kanal "FIT4FINANZEN" täglich über die Schultern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.