DAX bricht den Seitwärtstrend: Tradingideen am 05.05.2021

DAX bricht den Trend
DAX bricht den Trend
 

Der DAX bricht den Seitwärtstrend und hat am Dienstag deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit einem Stand von 14.856,48 Punkten berechnet. Damit steht ein Minus in Höhe von 2,49 Prozent im Vergleich zum Wochenauftakt zu Buche.

Dax bricht Seitwärtstrend am Dienstag

Mit dem Handel am Dienstag bestätigte der Mai seinen Ruf als Start in eine saisonal schwächere Jahreszeit. Im Grunde genommen werden nun nach den positiven Erwartungen der vergangenen Wochen, welche die Rally begünstigten, nun Gewinne mitgenommen.

Konnte sich der deutsche Leitindex am Vormittag noch in der Aprilrange halten, waren ab dem frühen Nachmittgasstunden kräftige Abgaben zu verzeichnen. Der DAX bricht den Seitwärtstrend und konnte einige Einstiege und Ziele bzgl. einen fallenden Marktes, welche ich in meiner Dienstagsanalyse in Aussicht gestellt hatte, bestätigen.

Der Rückblick auf den Handel am Dienstag mit Bruch der unteren Rangebegrenzung im 4-Stundenchart:

DAX bricht den Seitwärtstrend im 4-Stundenchart
DAX bricht den Seitwärtstrend im 4-Stundenchart

Trading am Mittwoch

Die teils starken Abgaben der Wall Street, insbesondere der Nasdaq, werden dem DAX keine Impulse bzgl. einer Erholung geben. Der etwas nachgegebende Euro dürfte als stabilisierendes Element nicht in Frage kommen.

Die Einstiege und Ziele in einem steigenden Markt…

…werde ich in den folgenden Zeilen skizzieren. Nach dem von kräftigen Abgaben geprägten Dienstag sollte zunächst ein stabiler Start im oder über dem Unterstützungs- / Widerstandsbereich bei 14.850 Punkten gelingen. Um sich mit einer Erholungsbewegung nach oben zu orientieren, wäre eine dynamische Bewegung vorteilhaft. Zunächst ist der Bereich bei 14.975 / 15.000 Punkten interessant, da der Index hier am Dienstag zumindest kurz konsolidierte. Weitere Widerstände in Sichtweite liegen bei 15.035 / 15.075 / 15.100 / 15.110 Punkten. Darüber liegt mit 15.150 Punkten die alte untere Rangebegrenzung. Gelingt dem deutschen Leitindex der Durchbruch durch diese Zone, winken die im 15-Minutenchart ersichtlichen alten Marken innerhalb und oberhalb der Aprilrange.

Die Einstiege und Ziele in einem fallenden Markt…

…erörtere ich im folgenden Abschnitt. Sollte der deutsche Leitindex den Bereich des Unterstützungs- / Widerstandsbereichs und des hier liegenden Tagestiefs vom Dienstag bei 14.850 Punkten nicht halten können, würden möglicherweise die Unterstützungsbereiche bei 14.780 / 14.700 / 14.485 Punkten an Bedeutung gewinnen.

Für meinen Handel am Mittwoch finde ich für das Daytrading geeignete Unterstützungen, Widerstände sowie Trendlinien im 15-Minutenchart:

DAX bricht Seitwärtstrend im 15-Minutenchart
DAX bricht Seitwärtstrend im 15-Minutenchart

Nachdem der DAX den Ausbruch aus der Seitwärtsrange nach unter auch per Tagesschluss vollzogen hat, steht für den Index am Mittwoch die Entscheidung zwischen der Suche nach Halt, weiteren Abgaben oder einer Erholungsbewegung auf der Tagesordnung.

Termine am Mittwoch, den 05.05.2021

TERMINE KONJUNKTUR

08:30 CHE: BFS: Landesindex der Konsumentenpreise 04/21

09:00 CHE: KOF Konjunkturumfragen 04/21

09:00 ESP: Arbeitslosenzahlen 04/21

09:15 ESP: PMI Dienste 04/21

09:45 ITA: PMI Dienste 04/21

09:50 FRA: PMI Dienste 04/21 (2. Veröffentlichung)

09:55 DEU: PMI Dienste 04/21 (2. Veröffentlichung)

10:00 EUR: PMI Dienste 04/21 (2. Veröffentlichung)

11:00 EUR: Erzeugerpreise 03/21

15:15 USA: ADP-Beschäftigung 04/21

15:45 USA: PMI Dienste 04/21 (2. Veröffentlichung)

16:00 USA: ISM Service Index 04/21

16:30 USA: EIA-Ölbericht (Woche)

Wie immer wünsche ich Ihnen eine ruhige Hand und besten Erfolg beim Traden!

Ihr Gunnar Schlegelmilch

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten ist risikoreich. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Diese Analyse ist keine Handelsempfehlung und enthält lediglich unverbindliche Analysen und Prognosen zu den gegenwärtigen und zukünftigen Marktverhältnissen. Sämtliche in dieser Publikation getroffenen Angaben dienen der Information. Sie dürfen nicht als Angebot oder Empfehlung für Anlageentscheidungen verstanden werden.

teilen  twittern  teilen 

Gunnar Schlegelmilch
Über Gunnar Schlegelmilch 52 Artikel
Bereits zur Jahrtausendwende beschäftigte sich Gunnar Schlegelmilch mit der Finanzbranche und legte mit einer erfolgreichen Fonds-Diversifikation den Grundstein für späteres Stock-Picking. Seit 2015 handelt er zudem mit Hebelinstrumenten den DAX und stellt seine Erfahrungen gerne allen interessierten (Neu-)Börsianern zur Verfügung.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.