DAX: Eine deutliche Korrektur ist nicht auszuschließen

Der DAX hält sich derzeit wacker auf recht hohem Niveau. Charttechnisch ist das zunächst ein gutes Zeichen. Aus fundamentaler Sicht gibt es jedoch immer wieder Bedenken, wie es mit dem Zinsniveau und der Inflation weitergeht. Die Erzeugerpreise sprechen eine deutliche Sprache. Mit einem Plus von über 17 Prozent im Jahresvergleich kann noch keine Rede von einer Rückkehr zur Normalität sein.

Dax – Unternehmen haben weiter massive Kosten

Tickmill-Analyse: Deutsche Erzeugerpreise
Tickmill-Analyse: Deutsche Erzeugerpreise

Auch wenn sich der Preisauftrieb für die Erzeugerpreise in Deutschland von den Vorjahreshochs bei 45,8 Prozent auf ein Jahresplus von 17,8 Prozent reduziert haben, ist dies noch lange kein Grund für eine Entwarnung. Denn im Vergleich zur Vorcoronazeit sind diese Werte weiterhin extrem hoch und damit für die Unternehmen und am Ende für die Verbraucherseite eine massive Belastung. Das schürt die Erwartungen des Marktes an weiter Zinsschritte bei der EZB. Dies ist dann eine weitere Belastung für die Wirtschaft, was die Nachfrage nach Aktien negativ beeinflussen dürfte.

DAX im Chartcheck

Tickmill-Analyse: DAX im Stundenchart
Tickmill-Analyse: DAX im Stundenchart

Die Performance des deutschen Leitindex DAX kann sich in diesem Jahr sehen lassen. Ein Anstieg von gut 14.900 Punkten auf über 15.600 Punkte spricht für sich. Aus kurzfristiger Sicht scheint der DAX allerdings etwas angeschlagen. Eine detaillierte Schilderung der Situation sehen Sie im Video. Kurzfristige ausgelegte Setups orientieren sich im abgebildeten Stundenchart. Hier prägen derzeit ein Wechsel zwischen Auf- und Abwärtsphasen das Bild in einer Range. Kommt es zum Abverkauf der psychologisch beachteten Marke von 15.400 Punkten, sind die nächsten Orientierungspunkte auf der Chartunterseite bei gut 15.340 Punkten, 15.295 Punkten sowie 15.245 Punkten zu finden.

Videobesprechung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
  • 00:00 Intro
  • 00:30 Fundamentals & News
  • 07:40 Walmart auf die Watchlist
  • 10:30 DAX und Erzeugerpreise
  • 14:45 DAX im Cahrtcheck
  • 25:00 Silber
  • 34:55 Gold

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Behalten Sie börsentäglich die wichtigsten Fakten rund um starke Trends im Blick und verpassen Sie keine Gelegenheit. Melden Sie sich jetzt für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen um 8:30 Uhr bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem Klick auf hier.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Slide
Deine Einladung in die
FIT4FINANZEN-Community
mit rund 2.500 Trader:Innen

Haftungsausschluss: Das bereitgestellte Material dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die im Text geäußerten Ansichten, Informationen oder Meinungen gehören ausschließlich dem Autor und nicht dem Auftraggeber des Autors, der Organisation, dem Ausschuss oder einer anderen Gruppe oder Einzelperson oder Gesellschaft.

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebeleffekten schnell Geld zu verlieren. 75% und 73% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit Tickmill UK Ltd bzw. Tickmill Europe Ltd handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Über Mike Seidl 1069 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.