DAX mit Trendbruch – 11.300 Punkte wieder in Ferne

Tageschart DAX vom 30.01.2019
Tageschart DAX mit Trendbruch im DPT-Setup
 

Der deutsche Aktienmarkt konnte die Stärke der letzten Wochen nicht fortsetzen. In den letzten Stunden kam es zu einem Trendbruch nach DPT-Setup. Wie könnte der Deutsche Aktienindex sich nun weiterentwickeln? Schauen wir uns dazu den Chart an.

 

Das DPT-Setup ist eine Möglichkeit emotionslos und reproduzierbar Trendbrüche an den Kapitalmärkten zu erkennen. Und genau dieses Trading Setup zeigt nun einen Trendbruch im DAX auf.

 

DAX Chart vom 30.01.2019
DAX mit Trendbruch nach DPT-Setup

 

Wie auf dem Bild zu erkennen, kommt es oftmals noch zu einem kurzen Rücklauf an die Signallinie des Setups. Danach sollte es allerdings, wenn das Setup wirklich zum Zuge kommt, deutlich fallen. Passender Weise verkündet auch der Wetteralgorithmus diese Schwäche für den heutigen Tag. Allerdings sollten sämtliche Signale direkt vor und nach FED Zinsterminen mit Vorsicht genossen werden. Vor allem in den Tagen vor und nach Notenbankterminen verläuft der Markt nach eigenen Regeln. Die statistischen Verläufe finden Sie ebenfalls auf Trading-Treff.

 

Wie entwickelt sich der Aktienmarkt am Zinstermin?

deepinsidehps
Über deepinsidehps 435 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.